Inhalt anspringen

Zahlen, Daten, Fakten

(Stand: Wintersemester 2020/21)

  • unter den 10 größten Fachhochschulen bundesweit
  • Lehre:
    • 8 Fachbereiche: Angewandte Sozialwissenschaften, Architektur, Design, Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik, Maschinenbau, Wirtschaft
    • Ausbildung: anwendungsnah, in mehr als 80 Studiengängen –
      in Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend, dual
    • vollständiger Bildungsgang: Bachelor, Master, kooperative Promotion
  • Forschung: drittmittelstarke Forschung (Einnahmen: rd. 12,2 Mio. Euro / 2019) und zahlreiche Transferprojekte
  • Internationales: rd. 140 Partnerhochschulen in 51 Ländern
  • Studierende: 14.892
    • davon 1.786 internationale Studierende
  • Mitarbeiter*innen: 892
    • davon 635 Beschäftigte und 257 Lehrende
  • Leitung: Prof. Dr. Wilhelm Schwick (Rektor), Jochen Drescher (Kanzler)
  • Organe:
    • Rektorat
    • Hochschulrat
  • Standorte: Sonnenstraße, Emil-Figge-Straße, Max-Ophüls-Platz, Otto-Hahn-Straße, Dortmunder U
  • Historie:
    • 1890: Gründung „Königliche Werkmeisterschule für Maschinenbauer“
    • 1971: Gründung Fachhochschule Dortmund

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)