Inhalt anspringen

Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Migration - Integration, Duales Studium

Schnelle Fakten

  • Abschlussgrad

    Bachelor of Arts (B.A.)

  • Regelstudienzeit

    8 Semester

  • Semesterbeitrag

    319,06 €

  • Unterrichtssprache

    Deutsch

  • Zulassung

    Zulassungsfrei

  • Studienbeginn

    Wintersemester

  • Bewerbung EU-Staatsbürger

    Wintersemester: Mitte Mai bis 15.7.

  • Bewerbung Nicht-EU-Staatsbürger

    Wintersemester: Mitte April bis 15.6.

Worum geht's?

Soziale Arbeit unterstützt Menschen dabei, ihr Leben zu gestalten und besondere Herausforderungen zu bewältigen. Auch der Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt gehört zur Sozialen Arbeit. Ein wichtiges Ziel der Sozialen Arbeit ist  "Hilfe zur Selbsthilfe". Es geht darum, Menschen und Gruppen dabei zu  unterstützen, die eigenen Ressourcen zu erkennen und zu aktivieren.


Der Schwerpunkt Migration - Integration stellt Menschen in den Mittelpunkt, die beispielsweise aufgrund von schlechten Lebensbedingungen oder Diskriminierung  ihre Herkunftsländer verlassen, nach Deutschland kommen und hier auf neue Probleme treffen. Ihr rechtlicher Status bleibt oft prekär und auch hier  erfahren sie nicht selten Diskriminierung. Eine Wohnung und Arbeit zu finden,  Sozialleistungen und medizinische Versorgung zu erhalten, ist oft, wenn  überhaupt, nur schwer möglich. Mangelnde deutsche Sprachkenntnisse und  berufliche Qualifikationen sind eine Hürde für die Integration.

Zu wem passt's?

Was brauche ich?

Wer hilft mir?

Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um den Studiengang und die Fachhochschule Dortmund zur Verfügung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)