Inhalt anspringen

/IMAGINE EDEN - Panel Discussion

KI & Kunst – Entstehung eines neuen Mediums oder das Ende menschlicher Kreativität?

Schnelle Fakten

  • Weitere Publizierende

    Alexander Hagmann

  • Veröffentlichung

    • 2024
  • Sammelband

    /IMAGINE EDEN - Panel Discussion

  • Art der Forschungsleistung

    Sonstiges

  • Organisationseinheit

  • Fachgebiete

    • Allgemeine Kulturwissenschaft
    • Designtheorie, -geschichte
    • Kunst , Kunstwissenschaft allgemein
  • Format

    Sonstige Forschungsleistung

Zitat

[1]P. Scorzin, A. Mohné, A. Hagmann, and L. Gruensel, /IMAGINE EDEN - Panel Discussion. 2024 [Online]. Available: https://www.dortmund.de/dortmund-erleben/veranstaltungskalender/termin_69446.html

Abstract

Ausstellungseröffnung & Diskussionsrunde:
KI & Kunst – Entstehung eines neuen Mediums oder das Ende menschlicher Kreativität?
Im Gespräch mit Prof. Dr. Pamela Scorzin (FH Dortmund), Prof. Achim Mohné (FH Dortmund), Alexander Hagmann (dieMotive) & Lennart Gruensel.
/IMAGINE EDEN

Die Sehnsucht nach einem Ort der Vollkommenheit und Harmonie ist tief in uns verankert. In unserer digitalisierten und urbanisierten Welt, in der Menschen mehr Zeit vor Bildschirmen als in der Natur verbringen, scheint dieses Eden ferner denn je. Doch können wir mithilfe moderner Technologie diesen Ort wiederfinden? Lennart Gruensel, Masterabsolvent der Masterabsolvent der »Photographic Studies« an der Fachhochschule Dortmund, begibt sich in seiner Masterarbeit »/Imagine Eden« auf die Reise nach diesem verloren geglaubten Paradies. Zwischen Betonwüsten und digitalen Landschaften untersucht er gemeinsam mit seinem Weggefährten Argos, einer fortschrittlichen künstlichen Intelligenz, die Beziehung zwischen Mensch, Natur und Technologie. Auf ihrer Reise entstehen visionäre Bilder, die zum Nachdenken einladen.

Schlagwörter

#KünstlicheIntelligenz #KIKunst #Promptografie

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)