Inhalt anspringen

Kostbare Netzwerke

Die „Kostbare Netzwerke“ ist eine Veranstaltung, die der angewandten Forschung an der Fachhochschule Dortmund eine Bühne bietet und den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig fördert. In einem Rhythmus von zwei Jahren stattfindend, spielgelt die Veranstaltung die fachliche Vielfalt der FH Dortmund wieder und setzt zugleich neue Impulse für weitere Kooperationen innerhalb und außerhalb der Hochschule.

In einer feierlichen Atmosphäre stellen Professor*innen gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern aus Industrie, Wirtschaft, Gesellschaft, Verbänden und anderen wissenschaftlichen Einrichtung ihre Forschungsprojekte vor. Sie berichten von innovativen Verfahren, präsentieren zukunftsweisende (Weiter-)Entwicklungen und sensibilisieren für gesellschaftlichen Themen.  Zudem stellen die jährlich ausgezeichneten Träger*innen des Forschungspreises einem erlesenen Publikum ihre Forschungsarbeiten und -ergebnisse vor.

Das wertvolle an dieser Veranstaltung sind nicht nur die Erkenntnisse, die unsere Forscher*innen in ihren Projekten gewonnen haben und mit den geladenen Gästen teilen. Vielmehr ist es das Zusammenspiel von Theorie und Praxis, bzw. das Vernetzen unserer Wissenschaftler*innen mit der Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft – die kostbaren Netzwerke für die Zukunft.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)