Inhalt anspringen

Bibliothek der FH Dortmund

Semesterapparat

Semesterapparate enthalten Bücher, Aufsätze aus Fachzeitschriften und/oder sonstige Unterlagen zu Lehrveranstaltungen und können von Lehrenden für die Dauer eines Semesters zusammengestellt werden.

Medien, die zu einem Semesterapparat gehören, sind bis zu dessen Auflösung nicht entleihbar und stehen somit den an der jeweiligen Lehrveranstaltung teilnehmenden Studierenden jederzeit zur Präsenznutzung zur Verfügung.

Einrichtung eines Semesterapparats

Lehrende können eine Titelliste (max. 20 Medien) für den Semesterapparat vor Beginn der Vorlesungszeit in der Bibliothek mit Angabe folgender Informationen abgeben:

  • Name der/des Lehrenden
  • Titel der Lehrveranstaltung
  • E-Mail-Adresse für Rückfragen

Mit Ende der vorlesungsfreien Zeit endet die Zugehörigkeit der Medien zum Semesterapparat. Die Semesterapparate werden also generell zu Semesterende (28. Februar bzw. 31. August) aufgelöst, sofern kein Verlängerungsantrag gestellt wurde.

In Semesterapparate können weitere, von Lehrenden gepflegte Materialien (bitte in Aktenordnern) eingestellt werden. Diese müssen an der Ausleihtheke abgegeben werden. Dazu benötigen wir die gleichen Angaben wie für Medien aus dem Bibliotheksbestand (siehe oben).

Um die Einrichtung eines Semesterapparates zu beauftragen, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular (Öffnet in einem neuen Tab)  und teilen Sie uns die einzustellenden Medien, möglichst inkl. Signaturen (Öffnet in einem neuen Tab) , mit.

Semesterapparate sollen nicht mehr als 20 Medien umfassen. Besteht im Einzelfall der Bedarf, deutlich mehr als 20 Medien bereitzustellen, kann eine Erhöhung der Obergrenze schriftlich bei der Bibliotheksleitung beantragt werden.

Semesterapparate stehen getrennt vom Ausleihbestand. Sie sind von der Ausleihe ausgeschlossen/dienen der Präsenznutzung innerhalb der Bibliothek.

Digitale Semesterapparate

Digitale Semesterapparate enthalten digitale Dokumente, digitalisierte Materialien oder Links zu elektronischen Ressourcen, wie E-Books oder Artikel aus E-Journals.

Die Einrichtung digitaler Semesterapparate erfolgt über die hochschulweite E-Learning-Plattform ILIAS.

Bei Fragen rund um ILIAS wenden Sie sich bitte an die E-Learning Koordinierungsstelle (Öffnet in einem neuen Tab) .

Falls Sie Digitalisate für Ihren digitalen Semesterapparat benötigen, melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular (Öffnet in einem neuen Tab) .