Inhalt anspringen

News der FH Dortmund

Rückblick

Volles Haus beim Ehemaligentreffen 2023

Veröffentlicht

50 Ehemalige der FH Dortmund waren ins Hotel Drees gekommen.

Mit der FH Dortmund verbunden bleiben – das ist das Motto des jährlich stattfindenden Ehemaligentreffen. Im Hotel Drees kamen am 19. Oktober 2023 gut 50 Professor*innen, Lehrende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Beschäftigte aus Technik und Verwaltung zusammen. Volles Haus, viele Erinnerungen und ausgelassene Stimmung.

Prof. Dr. Franz Vogler, Prorektor für Nachhaltigkeit und Digitalisierung der FH Dortmund, begrüßte die ehemaligen Kolleg*innen und berichtete aus dem Alltag der Hochschule. Was hat sich im vergangenen Jahr an der Hochschule getan? Welche herausragenden Leistungen gab es in der Lehre und der Forschung? Wo liegen neue Herausforderungen für die FH Dortmund?

Prof. Dr. Wilhelm Schwick

Besonders gut kam ein Dia-Vortrag von Eckard Ruttkowski, ehemaliger Beschäftigter in der Liegenschaftsverwaltung, dem heutigen Dezernat Facilitymanagement, an. Die fotografischen Erinnerungen von FH-Veranstaltungen der 80er- und 90er-Jahre sorgten für jede Menge Gesprächsstoff bei den Anwesenden.

Der Kern des Treffens galt aber dem Austausch untereinander bei Kaffee oder Tee und dem Schwelgen in Erinnerungen. Erstmals war auch Prof. Dr. Wilhelm Schwick in seiner neuen Funktion als Ehemaliger dabei. Er hatte das Amt des Rektors in diesem Jahr an Prof. Dr. Tamara Appel übergeben.


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Fachhochschule Dortmund | Team
  • Fachhochschule Dortmund | Team
  • Fachhochschule Dortmund | Team
  • Fachhochschule Dortmund | Team
  • Fachhochschule Dortmund | Roland Baege