Inhalt anspringen
Online-Vortragsreihe

FH Dortmund serviert „Fachwissen zum Mittag“

Veröffentlicht

Die Online-Vortragsreihe „Fachwissen zum Mittag“ geht in die vierte Runde. Die Bibliothek und das Promotionskolleg der Fachhochschule Dortmund servieren insgesamt acht Vorträge zu vielfältigen Themen rund um wissenschaftliches Publizieren.

Dr. Sina Nitzsche eröffnet die Vortragsreihe mit dem Thema „Open Educational Resources“.

Start ist immer um 12 Uhr per Internet-Browser. Die Vorträge dauern 30 bis 45 Minuten und richten sich an alle (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen und weitere Interessierte. Die Themenauswahl ist in diesem Jahr erstmals das Ergebnis einer Umfrage unter Promovierenden bezüglich ihrer Wünsche an die Reihe. So gibt es nun eine Mischung aus Klassiker-Themen, die jährlich wiederholt werden, und neuen Vorträgen, die in der Reihe noch nie oder zuletzt vor zwei Jahren behandelt wurden.

Die Vortragenden sind Expert*innen aus unterschiedlichen Einrichtungen und Fachbereichen der FH, hinzu kommen auch externe Referent*innen und Gesprächspartner*innen, die wertvolle Erfahrungen teilen.

Den Anfang macht am Mittwoch, den 21. Februar, Dr. Sina Nitzsche aus der Zukunftswerkstatt der Fachhochschule mit einem Vortrag über frei zugängliche Lehr- und Lernmaterialien, die „Open Educational Resources“ (OER). Zu den weiteren Themen gehören unter anderem Urheberrecht, Literaturverwaltungssoftware und der Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI).

Mehr Informationen zu der Reihe und den Vorträgen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der FH-Bibliothek. 

Kontakt

Für Fragen und Anregungen zur Reihe ist die FH-Bibliothek per Mail erreichbar: bibfh-dortmundde 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)