Inhalt anspringen
Transfer und Forschung

Best Practice Tag 2022 "Plötzlich Chef*in"

Veröffentlicht

Führungsverantwortung von Freitag auf Montag – welche besonderen Möglichkeiten, Verantwortungen, Chancen, aber auch Herausforderungen bringt die plötzliche Führungsposition ohne ausgiebige Karriereleiter mit sich? Und wa­s sind hier erforderliche Füh­rungs­kom­pe­tenzen?

Unternehmenshierarchien ändern sich aufgrund kulturellen Wandels, unerwarteter Umstände, Neugründungen und digitalisierter Arbeitswelten und beeinflussen somit die Führung in Unternehmen.

Der Best Practice Tag „Plötzlich Chef*in – Besonderheiten, Chancen und Herausforderungen der unmittelbaren Führungsverantwortung“ be­leuchtet in Vor­trä­gen und Dis­kus­sio­nen, wel­che Be­sonderheiten, Herausforderungen, aber auch Chancen eine neue Rolle mit Füh­rungsverantwortung ohne ausgiebige Vorbereitung mit sich bringt. 

Wie?

Die Veranstaltung wird als hybrides Format angeboten – vor Ort in der DASA in Dortmund und via Livestream. Auf Grund der unklaren Situation mit und um das Corona-Virus wird die Anmeldung unter Angabe einer Präferenz zur Teilnahme in Präsenz oder digital erfolgen. Die finale Zuteilung erfolgt dann, sobald die pandemische Lage und die mögliche Teilnehmerzahl vor Ort eingeschätzt werden können. 

Wann?

19. Oktober 2022
09:30 Uhr – 17:00 Uhr

Wo?

DASA Dortmund

Stahlhalle

Friedrich-Henkel-Weg 1-25
44149 Dortmund

und via Livestream.

Anmeldung?

 
Eine Anmeldung ist erforderlich und bis zum 15.09.2022 möglich. Bitte nutzen Sie den Link oben rechts auf dieser Seite.

Impressionen des letzten Best Practice Tages

Das Video "Best Practice Tag 2020" kann nicht angezeigt werden. 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)