Inhalt anspringen

Senioren-Patenschaften für internationale Masterstudierende

Unser Seniorenpatenschaftsprogramm richtet sich an die internationalen Masterstudierenden, die Kontakt zu Deutschen suchen und in einer entspannten Atmosphäre ihre Deutschkenntnisse verbessern und etwas über die deutsche Kultur lernen möchten.

Sind Sie internationale(r) Masterstudierende(r) der Fachhochschule Dortmund oder internationale(r) Studierende(r) der TU Dortmund? Möchten Sie gerne Kontakt zu Deutschen bzw. deutschen Familien außerhalb des Campus finden und dabei Ihre neue Heimat besser kennenlernen? Dann ist das Senioren-Patenschaftsprogramm ein tolles Angebot für Sie!

Die Patenschaften bieten Ihnen die einmalige Möglichkeit, mehr über die deutsche Kultur zu erfahren, Dortmund und die Region besser kennenzulernen sowie Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Bei gemeinsamen Aktivitäten wie Exkursionen, Museumsbesuchen und Wanderungen erkunden Sie das Ruhrgebiet und knüpfen neue Kontakte. Bei Gesprächen und regelmäßigen Treffen mit Muttersprachler*innen haben Sie die Chance, Ihre Deutschkenntnisse in entspannter Atmosphäre zu trainieren. Auch Unterstützung bei schriftlichen Arbeiten (Grammatik etc.) wird angeboten!

Das Patenschaftsprogramm ist eine Kooperation zwischen uns, dem International Office der Fachhochschule Dortmund, sowie dem Referat Internationales und Fakultät 12 (Weiterbildendes Studium für Seniorinnen und Senioren) der Technischen Universität Dortmund.

Bitte beachten: Aufgrund der Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Hygienevorschriften findet das Seniorenatenschaftsprogramm unter Einhaltung strenger Hygienvorschriften (oder digital) statt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)