Inhalt anspringen

Aktuelles

Workshop zum Thema “Jura-Basics für Start-ups"

06.05.2021 von 15:00-18:30 Uhr

Angehende Gründerinnen und Gründer müssen von Anfang an zahlreiche juristische Formalitäten beachten, um gute Entscheidungen zu treffen: Welche Rechtsform ist geeignet? Welche steuerlichen Formalitäten sind zu beachten? Wie wirken sich diese auf die Rentabilität meiner Geschäftsidee und auf meinen Businessplan aus? 

Daniel Heumann vermittelt in diesem Online-Workshop juristische Grundlagen für (angehende) Start-ups und Gründende. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier (Öffnet in einem neuen Tab) .

Der Workshop ist ein gemeinsames Angebot der Fachhochschule Dortmund und der TU Dortmund im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Exzellenz Start-up Center (ESC).


Gesucht: SHK im Projekt ruhrvalley Start-up-Campus

Wir brauchen Verstärkung im Team und möchten deshalb im Projekt ruhrvalley Start-up-Campus eine Stelle für eine studentisch Hilfskraft mit Kenntnissenim Bereich Kommunikationsdesign und Affinität zu Gründungsthemenim Umfang von bis zu 12Std./Woche besetzen.

Dich erwarten interessante Aufgaben bei der

  • Erstellung von Designs für Print und digitale Medien
  • Erstellung von interaktiven PDF-Dateien
  • Unterstützung beider Organisation, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen für Studierende und Absolvent*innen (Workshops, Infostände, Messen etc.)
  • Veranstaltungsunterstützung durch Auf-/Abbau, Bewirtung, technischer Support
  • Hilfe bei der Vermarktung von gründungsbezogenen Aktivitäten der Fachhochschule Dortmund für Studierende, Absolvent*innen und Lehrende (Flyer verteilen, Vorstellen der Transferstelle in Lehrveranstaltungen u. Ä.)
  • Mitarbeit bei der Bekanntmachung des Projekts unter den Studierenden
  • Diskussion mit den Gründungsteams als Schnittstelle in den Gründungsservice

Hast Du Interesse? Dann sende Deine aussagekräftige Bewerbung (mit Lebenslauf, Studiennachweis und möglichem Eintrittstermin) bittean die Projektverantwortlichen Jonas Jagdziewski (jonas.jagdziewskifh-dortmundde) und Kerstin Häusler (kerstin.haeuslerfh-dortmundde) gerne auch per E-Mail in einer PDF-Datei.

Rückfragen und Bewerbungsunterlagen bitte an


WEBINAR “Künstlersozialkasse/Künstlersozialversicherung” – noch wenige Plätze frei

Für viele Kreative stellen sich immer wieder und im Speziellen in den ersten Berufsjahren viele Fragen in Bezug auf die Künstlersozialversicherung:   
Wie komme ich in die KSK? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Welche Leistungen erbringt die KSK? 
In Zusammenarbeit mit Dortmund Kreativ bieten wir euch daher am 29.04.2021 von 14-16 Uhr ein Webinar zum Thema “Künstlersozialkasse / Künstlersozialversicherung” an. 
 
Es gibt noch wenige freie Plätze, meldet Euch schnell an bei


Kontakt

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)