Inhalt anspringen

Wissensmarkt: Nachhaltiges Bauen und Sanieren

Schnelle Fakten

  • Datum & Uhrzeit

Informationen

Wie kann man wirklich nachhaltig Bauen und Sanieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Wissensmarkts der Hochschulallianz Ruhr am Samstag, 28. Januar  2023, in der VHS Herne im Kulturzentrum. Zielgruppe sind alle, die aktuell Bau- oder Sanierungsvorhaben angehen.

Zukunftsweisende Bauweisen mit Holz-Beton-Verbundsystemen, Klimafreundlichkeit durch Lehmbaustoffe und die Fragestellung, was Nachhaltigkeit bei Baustoffen genau bedeutet: Damit beschäftigen sich drei der sechs Vorträge, die ab 11 Uhr für alle interessierten Bürger*innen auf dem Programm stehen. Fachreferent*innen aus Verbänden, Wirtschaft und Hochschule setzen mit Vorträgen Impulse und stehen den ganzen Tag in Diskussionsrunden und als direkte Ansprechpartner*innen bereit. Ziel der Veranstaltung ist, den einzelnen Bau- und Sanierungsinteressierten aktuelle Möglichkeiten zu präsentieren und zugleich praktische Ansätze zur Realisierung zu bieten.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Folgender Ablauf ist geplant:

  • ab 10.30 Uhr: Einlass
  • 11.00 Uhr: Begrüßung mit anschließendem ersten Vortrags- und Diskussionsblock
  • 12.45 Uhr: Mittagspause mit der Möglichkeit zum Austausch
  • 13.30 Uhr: Zweiter Vortrags- und Diskussionsblock
  • 15.30 Uhr: Wrap-up mit Zusammenfassung und Publikumsfragen in großer Runde 
  • 16.30 Uhr: Ende

Begleitend zur Veranstaltung gibt es Informationsstände und Austauschmöglichkeiten zu Themen wie Fördermöglichkeiten für Privathaushalte, Unternehmens- und Produktpräsentationen und Vorstellungen von Forschungsaktivitäten.

Gastgeberin der Veranstaltung ist die Hochschulallianz Ruhr (HAR), ein Verbundprojekt der Hochschule Bochum, der Fachhochschule Dortmund und der Westfälischen Hochschule. Die HAR hat seit 2021 ihren Sitz in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes am Berliner Platz in Herne. Mit dem Forschungsprofilschwerpunkt „Future Buildings“ sollen sowohl Perspektiven als auch Realisierungsmöglichkeiten betrachtet und einem breitem Publikum zugänglich gemacht werden.

Veranstalter

Hochschulallianz Ruhr – ein Verbundprojekte der Hochschule Bochum, der Fachhochschule Dortmund und der Westfälischen Hochschule

Synergiecluster Forschungsförderung
Forschungsprofilschwerpunkt „Future Buildings“

Veranstaltungsort

VHS Herne im Kulturzentrum
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)