Inhalt anspringen

3D-Drucklabor

Schnelle Fakten

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr
Terminabsprachen vorab erforderlich

Profil

Das 3D-Drucklabor ist eins der am Fachbereich Architektur vorhandenen Labore. Es gehört zu den Lehrgebieten Baustofftechnologie, Stoffkreisläufe und innovative Werkstoffe sowie Digitale Methoden in der Architektur und dem dort verorteten DMA Innovation Lab. In Kooperation mit dem Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Dortmund und mithilfe von Hochschulmitteln wurden bereits im Jahr 2017, die vorhandenen Geräte des 3D-Drucklabors um weitere ergänzt. Diese sind nun auf zwei Standorte der Fachbereiche aufgeteilt. Zudem hat sich aus dieser Kooperation der Forschungszusammenschluss AMRU (ADDITIVE MANUFACTURING RESEARCH UNIT) entwickelt. Für Studierende der Fachhochschule Dortmund besteht die Möglichkeit, die von ihnen erstellten komplexen digitalen Modelle aus unterschiedlichen Materialien additiv zu fertigen. 

Ausstattung

Continuous Carbon Fiber Printer

  • 1x Markforged Mark X7


FLM Printer

  • 1x MakerBot Replicator Z18
  • 1x BQ Hephestos 2
  • 1x HP Designjet 3D Color


Inkjet Printer

  • 1x Keyence Agilista-3200W


3D-Scanner

  • 1x 3D Systems Sense


Roboter

  • 1x ABB IRB 4600-40-2.55 mit Steuerung IRC5


Weiteres

  • Wärmeofen

Kontakt

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)