Inhalt anspringen

Stipendiat*innen im Gespräch: Der Weg zum Stipendium

Informationen

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das älteste und größte Begabtenförderungswerk in der Bundesrepublik Deutschland und zugleich das einzige Werk, bei der Auswahl und Förderung der Stipendiatinnen und Stipendiaten unabhängig von politischen, weltanschaulichen und religiösen Vorgaben erfolgen.

In dieser Veranstaltung begegnest du Stipendiat*innen, die von ihrem Weg ins Stipendium berichten. Sie geben auch Einblicke in die verschiedenen Bestandteile der Förderung - neben dem finanziellen Baustein bietet die Studienstiftung in ihrem ideellen Programm auch spannende Workshops und hilft beim Knüpfen von Netzwerken.

Tag des Stipendiums

Du bist richtig im Workshop, wenn du selbst ein*e Kandidat*in für die Studienstiftung bist bzw. werden könntest. Im Gespräch mit den Stipendiat*innen kannst du deine individuellen Fragen loswerden und profitierst von Insider-Erfahrungen.

Moderiert wird das Gespräch von Katharina Schnetgöke (TU Dortmund) und Sonja Hunscha (FH Dortmund).

Der Workshop ist Teil der TalentTage Ruhr (Öffnet in einem neuen Tab)  und findet zugleich im Rahmen des "Tags des Stipendiums" statt.

Veranstalter

TalentSocuting

Veranstaltungsort

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)