Inhalt anspringen

Science Slam Open-Air

Informationen

Spannend, spaßig und verblüffend: Nachwuchswissenschaftler*innen aus NRW geben am Donnerstag, 26. August 2021, beim 44. Dortmunder Science Slam Einblicke in ihre Forschung. Die Fachhochschule Dortmund präsentiert das Event unter freiem Himmel auf dem Phoenix-West-Gelände.

Das Publikum erwarten unterhaltsame und interessante Vorträge voller Aha-Effekte mit Themen aus verschiedenen Fachbereichen. Der beste Beitrag wird am Ende durch Applaus gekürt. Als Moderator ist Simon Hauser im Einsatz.

Beteiligte Slammer*innen:

  • Christian Krumm (Geschichte & Politik, Essen): „Verblöden wir durch Digitalisierung? Aus dem Alltag eines Schreibdozenten“
  • Janine Moyer (Biologie, Essen): „Janine Moyer und der Kampf gegen die Endometriose“
  • Oliver Quittmann (Sport, Köln): „Pacing im Laufen = Science in Practice”
  • Verena Romoth (Germanistik, Wuppertal): (Thema noch offen)

Veranstaltungsort

Phönix-West, Heinz-Nixdorf-Straße, 44263 Dortmund

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)