Inhalt anspringen

Beratung innerhalb der Fachbereiche

Ob Fragen zu Prüfungsangelegenheiten oder Probleme während des Praxissemesters: Studieninteressierte und Studierende erhalten an der Fachhochschule Dortmund direkte Unterstützung aus den Fachbereichen.

Die Fachbereiche der Fachhochschule Dortmund legen den Fokus auf die Anliegen von Studieninteressierten und Studierenden

Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA)

Der Allgemeine Studierenden-Ausschuss (AStA) ist die Interessenvertretung aller Studierenden, die jährlich vom Studierendenparlament (StuPA) gewählt wird. Neben der politischen Vertretung sind Beratung und Service die Hauptaufgaben des AStA.
 
Der AStA betreibt Copyshops am Campus ebenso wie in der Sonnenstraße, wo die Referent*innen offene Sprechstunden anbieten.

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat ist die von der Fachschaft, also von allen Studierenden eines Fachbereichs, gewählte studentische Interessenvertretung für den jeweiligen Fachbereich, die aus einer bestimmten Anzahl gewählter Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden eines Fachbereichs besteht.

Einmal im Monat treffen sich die Vertreter der Fachschaftsräte in der Fachschaftsrätekonferenz (FSRK) zum Austausch zwischen den Fachbereichen.

Mentoring

Jede/r Student/in führt im ersten und im zweiten Semester mit seiner/seinem zuständigen Berater/in aus dem Fachbereich ein Mentoring durch. Inhalte sind u.a. Studienorganisation, Zeit- und Lernplanung sowie die Vorbereitung auf ein Praktikum und Auslandssemester.

Praxisbüros

Die Praxisbüros der Fachbereiche sind für die Koordination der Praxissemester und Praxisphasen zuständig und fungieren als Ansprechpartner für Studierende, Lehrende und Unternehmen in Fragen rund um das Praxissemester.

Prüfungsausschüsse

Die Prüfungsausschüsse sind verantwortlich für:

  • Organisation und Prüfungen
  • Überwachung der Einhaltung der Prüfungsordnungen
  • Entscheidung über Widersprüche gegen Entscheidungen im Prüfungsverfahren
  • Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen und/oder anderer Studiengänge

Studentische Studienberatung

Student*innen der FH Dortmund beantworten Ihnen Fragen rund ums Studium und erzählen von ihren Erfahrungen in ihrem Studiengang. Kommen Sie einfach ohne Anmeldung zu den Sprechzeiten vorbei, rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Studienfachberatung

Die Studienfachberatung richtet sich an Studieninteressierte, Studierende sowie Studiengangswechsler*innen (interne und externe Studiengangwechsel). auch die berufsvorbereitende Beratung gehört zu den Aufgaben. 

Studierendenparlament (StuPa)

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das oberste beschlussfassende Organ der Studierendenschaft. Die Wahl des StuPa findet einmal im Jahr, zum Ende des Sommersemesters statt. Zur Wahl kann sich jeder Ersthörer der FH-Dortmund stellen. Das StuPa besteht aus maximal 25 Mitgliedern.

Noch Fragen zu einem bestimmten Beratungsangebot?

Unser Beratungsteam hilft Ihnen gerne bei Unklarheiten. Jetzt informieren!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Fachhochschule Dortmund | Volker Wiciok

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)