Inhalt anspringen
Studieninteressierte

Tag der offenen Tür an der FH Dortmund

Veröffentlicht

Was hat Design in der Elektrotechnik zu suchen? Ist Soziale Arbeit wirklich nur etwas für Idealist*innen? Wie viel Physik steht in der Informationstechnik? Kurzum: Welcher Studiengang ist der richtige und wie sieht der Studienalltag aus? Beim Tag der offenen Tür an der Fachhochschule Dortmund bekommen Studieninteressierte Antworten auf diese und viele weitere Fragen.  

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie haben Interessierte am 10. Juni 2022 erstmals wieder die Möglichkeit, sich live vor Ort an und in der FH Dortmund umzuschauen, Labore und Werkstätten zu erkunden und in das Campus-Leben einzutauchen. Parallel dazu bietet die FH Dortmund Studieninteressierten an, sich auch digital über die rund 70 Studiengänge zu informieren und mit Lehrenden und Studierenden auszutauschen.

In den Laboren und Werkstätten der Fachbereiche können Interessierte den NAO-Roboter „Eva“ kennenlernen.

Mit Vollgas zum Abschluss

Was bietet der Tag der offenen Tür noch? Bei den Labor-Touren an den Fachbereichen geht es etwa um den Einsatz von Robotern, aber auch um Smart-Home- und Virtuell-Reality-Anwendungen. Das „Race-Ing. Team“ der FH Dortmund zeigt, wie es fachbereichsübergreifend „Mit Vollgas zum Abschluss“ geht. Der Fachbereich Wirtschaft lockt unter anderem mit einer Schnuppervorlesung zum Thema Logistik und die Auswirkungen der aktuellen Krisen auf die Lieferketten. Das neue Gründungszentrum SQuArEe bietet Workshops zu 3D-Druckern und Laser-Cuttern. Und das Studierendenwerk sorgt an den Foodtrucks für kulinarische Stärkung.  

Der AStA berät in seinen Copy-Shops, aber auch in virtuellen Sprechstunden beispielsweise zu den Themen Finanzhilfen und Studieren mit Familie.  

Das komplette Programm gibt es online auf der Website der Fachhochschule Dortmund. Dort starten auch die virtuellen Campus-Touren mit 360-Grad-Bildern, Info-Videos und digitalen Sprechstunden: www.fh-dortmund.de/infotag  (Öffnet in einem neuen Tab) 

Zum Thema

Studienangebot: Jetzt bewerben für das Wintersemester! (Öffnet in einem neuen Tab)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)