Inhalt anspringen
Corona

Impfung an der Fachhochschule

Veröffentlicht

Das Impfzentrum Dortmund bietet allen Studierenden und Beschäftigten sowie darüber hinaus allen Interessierten an, sich am Mittwoch, 11. August 2021, an der Fachhochschule Dortmund impfen zu lassen. 

Die Impfungen erfolgen zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr am Standort Sonnenstraße 96 – 100 im Haus A. Sie haben dabei die Wahl zwischen drei Impfstoffen (Biontech, Moderna, Johnson & Johnson).

Die Teilnahme ist, wie derzeit in den Impfzentren, ohne Termin möglich. Rechnen Sie mit etwa 30 Minuten Zeitaufwand, eventuell zuzüglich etwas Wartezeit.

Sie können sich auch die Zweitimpfung, je nach Wahl des Impfstoffs, abholen. Zur ersten Impfung sollte dabei ein Abstand von vier Wochen liegen.

Bitte bringen Sie für die Impfung Folgendes mit:

  • Ihren Personalausweis/Reisepass
  • Ihre Krankenversicherungskarte (geimpft wird aber auch ohne Versicherungsschutz)
  • Ihren Impfausweis, falls vorhanden (ansonsten kann ein neuer ausgestellt werden)
  • Wenn Sie mögen und schon eine Auswahl des Impfstoffes getroffen haben, können Sie den Aufklärungsbogen bzw. die Einwilligungserklärung für den jeweiligen mRNA-Impfstoff (Öffnet in einem neuen Tab)  (Biontech/Moderna) bzw. Vektor-Impfstoff (Öffnet in einem neuen Tab)  (Johnson & Johnson) bereits vorab ausfüllen und den Ablauf damit beschleunigen.
  • Vorbelastete können Ihre Krankenakte bzw. Unterlagen mitbringen, um vor Ort ein ärztliches Beratungsgespräch zu führen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten und statistische Daten zu erheben. Sie können der statistischen Erhebung über die Datenschutzeinstellungen widersprechen (Opt-Out).

Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)