Inhalt anspringen

FH Dortmund

Klimaschutz & Nachhaltigkeit an der FH Dortmund

Die Fachhochschule setzt sich für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein – dass bereits bestehende Engagement an unserer Fachhochschule ist groß, von Baumpatenschaften und Baumpflanzungen (ErstTrees) über Energiesparkampagnen bis hin zur Einrichtung eines Klimaschutzmanagements (Start 01.03.).

Klimaneutrale Kampagne

Weltweit ist auch die Ausspielung einer Werbekampagne für einen kleinen Teil der CO2-Emission verantwortlich, daher fängt die Fachhochschule auch hier an, zusammen mit ClimatePartner die Emissionen zu berechnen, zu reduzieren und zu kompensieren. 
Dies ist nur ein kleiner Beitrag, aber ein Anfang.

Unsere Kampagne für Studieninteressierte hat 2.377 CO2 verursacht – wobei wir im Vorhinein den Co2-Verbrauch der Werbekampagne so genau wie möglich erfasst haben, um besonders ressourcenverbrauchende Faktoren auszumachen und hinsichtlich ihrer Klimaneutralität zu optimieren. Wir können die Emissionen nicht wegzaubern, aber wir haben kompensiert in ein über ClimatePartner, in das ausgewählte Klimaschutzprojekte CO2-Ausgleich + regionale Baumpflanzung.

Gemeinsam können wir noch viel mehr schaffen!

Das CSR-Office freut sich über Euer Engagement.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ClimatePartner