Weiterbildender Verbundstudiengang Betriebswirtschaft für New Public Management - Zugangsvoraussetzungen

Was brauche ich?

Für die Einschreibung benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

1. Studienabschluss mit entsprechender Benotung
2. Mindestens einjährige bzw. dreijährige berufliche Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder in einer Non-Profit-Organisation

1. Erforderlicher Studienabschluss

Voraussetzung für die Aufnahme des Master-Studiengangs „Betriebswirtschaft für New Public Management“ ist der:

1) Abschluss eines

  • Diplom- oder Bachelor-Studiengangs einer Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung oder
  • eines anderen verwaltungsnahen Diplom- oder Bachelor-Studiengangs einer Fachhochschule oder Universität oder 
  • eines entsprechend akkreditierten Bachelor-Ausbildungsgangs einer Berufsakademie

jeweils mit einer Gesamtnote von mindestens „gut“ (2,5).

2) Abschluss eines anderen als o. g.

  • Diplom- oder Bachelor-Studiengangs einer Fachhochschule oder Universität mit einer Gesamtnote von mindestens „gut“ (2,5).

2. Erforderliche berufliche Tätigkeit

Weiterhin ist eine berufliche Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung oder einer Non-Profit-Organisation nach Abschluss des Erststudium erforderlich.

  • Die unter 1) genannten Studiengänge benötigen eine mindestens einjährige berufliche Tätigkeit
  • Die unter 2) genannten Studiengänge eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit.