Master Internationales Projektingenieurwesen (Verbundstudium) - Zugangsvoraussetzungen

Was brauche ich?

Für die Einschreibung benötigen Sie folgende Voraussetzungen:

1. Abschluss eines fachlich einschlägigen Diplom- oder Bachelorstudiengangs

2. Einjährige einschlägige berufliche Tätigkeit

1. Erforderlicher Studienabschluss

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist der Abschluss eines Diplom- oder Bachelorstudiengangs des Ingenieurwesens in Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Bau oder Wirtschaft oder eines fachlich nahen Ingenieurstudiengangs an einer Fachhochschule oder Universität oder der Abschluss eines entsprechenden akkreditierten Bachelorausbildungsgangs an einer Berufsakademie.

Über die fachliche Nähe eines Studiengangs entscheidet der Fachausschuss des Studiengangs Master Internationales Projektingenieurwesen

2. Einschlägige berufliche Tätigkeit

Zusätzlich muss eine mindestens einjährige einschlägige berufliche Tätigkeit nach dem Abschluss des ersten Ingenieurstudiums nachgewiesen werden.