Informationstechnik

Bachelor Biomedizintechnik
Bachelor Biomedizintechnik mit Praxis-/Auslandssemester


...beschäftigt sich mit Fragen wie...

  • Wie lassen sich valide und medizinisch relevante Informationen aus dem Alltag eines Patieten in die Diagnose und Therapie integrieren?
  • Wie kann die Gesundheit durch technische Assisstenzsysteme verbessert werden?
  • Wie verlängert Technik die Aufrechterhaltung der Lebensqualität im Alter?

Biomedizintechnik

Biomedizintechnik

...ist einzigartig, weil
erworbene, anwendungsorientierte Kompetenzen ideal für den Arbeitsmarkt, die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizinern und Ingenieuren sowie die immer individueller auf den einzelnen Menschen anpassbare Medizintechnik qualifizieren.

...bietet Vertiefungen in den Bereichen:

  • Medizin-, Orthopädie- oder Rehabilitationstechnik
  • Robotik und OP-Robotik
  • Medizinische Assistenzsysteme
  • Usability und virtual reality

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

Zu wem passt's?

Zu wem passt's?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

...bringt mit:
Teamorientierung, Verantwortungsbewusstsein, Wissbegierde, Technikinteresse, Engagement.

...hat Spaß an:
dem Verständnis technischer Zusammenhänge und möchte Erlerntes kreativ und nutzbringend anwenden.

...kämpft sich durch:
ein anspruchsvolles Curriculum mit vielfältigen persönlichen Entwicklungsperspektiven.

→ Zum ausführlichen Anforderungsprofil

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig:

  • in der Entwicklung medizintechnischer Systeme
  • in einer Selbstständigkeit aufgrund einer innovativen Idee
  • in der Qualitätskontrolle und -sicherung für das Gesundheitswesen
  • im Vertrieb medizintechnischer Produkte

Was brauche ich?

Was brauche ich?

Die Qualifikation für das Studium ...
an Fachhochschulen wird durch das Zeugnis der Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachgewiesen.

→ Zu den vollständigen Zugangsvoraussetzungen

Und sonst?
Eine Registrierung über Hochschulstart...
und die BID und BAN, die Sie dort erhalten, benötigen Sie für die Bewerbung auf der Seite der FH Dortmund. Mehr Informationen hier.

Ein Auslandsaufenthalt...
im Rahmen des Studiums ist wünschenswert!
Übersicht: Alle weltweiten Hochschulkontakte

Wer hilft mir?

Wer hilft mir?

Zentrale Studienberatung
Das Team: Kontaktdaten und Sprechzeiten
Tel.: 0231 / 755-8965
Webseite Zentrale Studienberatung

Studienfachberatung
Prof. Dr. Thomas Felderhoff
Sonnenstraße 96, Raum A 605
Tel.: 0231 / 9112-386
Kontaktdaten und Sprechzeiten

Steckbrief

Abschlussgrad Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienbeginn Wintersemester
Regelstudienzeit 6 Semester
7 Semester mit Praxissemester
Unterrichtssprache deutsch
Zulassung Zulassungsfrei
Semesterbeitrag € 292,62
Bewerbung
Wintersemester:
Mitte Mai bis 15.07.

gedruckt am: 16.01.2018  18:37