Wirtschaft

Bachelor Versicherungswirtschaft (duales Studium)


...beschäftigt sich mit Fragen wie...

  • Wie kann sich die Lebensversicherungsbranche in einem sich drastisch ändernden ökonomischen Umfeld behaupten?
  • Wie gehen Versicherungen mit den neuen staatlichen Vorgaben für den Vertrieb von Versicherungsprodukten um?
  • Wie können Versicherungen die Risiken, die sie übernehmen, wertorientiert steuern?

Versicherungswirtschaft

Versicherungswirtschaft

...ist einzigartig, weil
der Studiengang durch den Wechsel zwischen wissenschaftlicher Theorie und Berufspraxis nie langweilig wird.

Doppelte Anstrengung heißt dabei auch doppelter Erfolg: IHK-Abschluss Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen und Bachelor of Arts.

...bietet Vertiefungen in den Bereichen:

  • Produktmanagement und Marketing
  • Personalführung und Vertrieb
  • Risikomanagement

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

Zu wem passt's?

Zu wem passt's?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

...bringt mit:
Energie, Durchhaltevermögen, Selbst- und Zeitmanagement.

...hat Spaß an:
serviceorientiertem Umgang mit Kunden und an wirtschaftlichen Fragestellungen.

...kämpft sich durch:
die besonderen Anforderungen eines dualen Studiums.

→ Zum ausführlichen Anforderungsprofil

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig:

  • im Innendienst eines Versicherungsunternehmens
  • im Außendienst eines Versicherungsunternehmens
  • in einem Maklerbetrieb

Was brauche ich?

Was brauche ich?

Die Qualifikation für das Studium ...
an Fachhochschulen wird durch das Zeugnis der Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachgewiesen.

Ein Ausbildungsvertrag...
zur Kauffrau/zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen sowie ein Fördervertrag mit einem Unternehmen der Versicherungswirtschaft, mit dem die Fachhochschule Dortmund eine Rahmenvereinbarung über die Duale Hochschulausbildung (Kooperationsvertrag) geschlossen hat, sind verpflichtend.
Übersicht unsere Partnerunternehmen.

→ Zu den vollständigen Zugangsvoraussetzungen

Wer hilft mir?

Wer hilft mir?

Zentrale Studienberatung
Das Team: Kontaktdaten und Sprechzeiten
Tel.: 0231 / 9112-8965
Webseite Zentrale Studienberatung

Studienfachberatung
Prof. Dr. Hubert Bornhorn
Emil-Figge-Straße 38, Raum 1.02
Tel.: 0231 / 755-4924
Kontaktdaten und Sprechzeiten

Kontakt zu Studierenden
Studentische Studienberatung
Emil-Figge-Straße 44, Raum 009
Tel.: 0231 / 755-8950
Webseite Studentische Studienberatung

Steckbrief

Abschlussgrad Bachelor of Arts (B.A.)
und IHK-Abschluss/ Berufsausbildung als Kaufmann/-frau für Versicherung und Finanzen
Studienbeginn Wintersemester
Regelstudienzeit 7 Semester mit integrierter Berufsausbildung
Unterrichtssprache deutsch
Zulassung Zulassungsfrei
Semesterbeitrag € 299,88
Bewerbung
Wintersemester:
Mitte Mai bis 15.07.

gedruckt am: 12.12.2018  03:44