Fachbereich Maschinenbau

Bachelor Maschinenbau - Verbundstudium PSM


...beschäftigt sich mit Fragen wie...

  • der Planung, Steuerung und Überwachung der industriellen Produktion und Instandhaltung.
  • dem Management globaler Produktionsnetzwerke.
  • der nachhaltigen Produktion von Gütern für die Märkte der Zukunft.
  • den Fach- und Führungsaufgaben für ein leistungsstarkes industrielles Servicemanagement.

Maschinenbau - Verbundstudium PSM

Maschinenbau - Verbundstudium PSM

...ist einzigartig, weil
Maschinenbau für eine erfolgreiche industrielle Produktion unabdingbar ist. Produktions- und Servicemanager sind kreative Multitalente, die technisches und betriebswirtschaftliches Wissen und Geschick in unterschiedlichen Branchen einsetzen.

...bietet Vertiefungen in den Bereichen:

  • Produktionsmanagement
  • Industrielles Servicemanagement

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

Zu wem passt's?

Zu wem passt's?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

...bringt mit:
technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, abstraktes/logisches/analytisches Denkvermögen.

...hat Spaß an:
interdisziplinärer Teamarbeit, fachübergreifendem Wissen, Kommunikation sowie strukturierter, eigenverantwortlicher und ergebnisorientierter Arbeitsweise.

...kämpft sich durch:
unterschiedliche technische Herausforderungen, Aufträge und Pläne, Sicherheits- und Umweltvorschriften.

→ Zum ausführlichen Anforderungsprofil

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat, arbeitet häufig:

  • in der Instandhaltung
  • in der Produktion
  • im industriellen Service
  • im Maschinen- und Anlagenbau

Was brauche ich?

Was brauche ich?

Die Qualifikation für das Studium ...
an Fachhochschulen wird durch das Zeugnis der Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachgewiesen.

Eine einschlägige praktische Tätigkeit...
ist verpflichtend: Nachweis über 10 Wochen der praktischen Tätigkeit (Praktikum), 4 Wochen bei der Einschreibung.
Corona-News: Für das kommende Wintersemester 2020/2021 entfällt der Nachweis der 4 Wochen einschlägigen praktischen Tätigkeit vor Studienbeginn als Zugangsvoraussetzung! Für die Prüfungen ab dem 4. Fachsemester sind die noch fehlenden 6 Wochen Praktikum nachzuweisen.

→ Zu den vollständigen Zugangsvoraussetzungen

Und sonst?
Ein Auslandsaufenthalt...
im Rahmen des Studiums ist wünschenswert!
Übersicht: Alle weltweiten Hochschulkontakte

Wer hilft mir?

Wer hilft mir?

Zentrale Studienberatung
Das Team: Kontaktdaten und Sprechzeiten
T 0231 9112-8965
Webseite Zentrale Studienberatung

Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Bandow
Sonnenstraße 96, Raum B 104
T 0231 9112-9208
Kontaktdaten und Sprechzeiten

Kontakt zu Studierenden
Studentische Studienberatung
Sonnenstraße 96, Raum B - 115
T 0231 9112-9734
Webseite Studentische Studienberatung

Zulassungsstelle im Studienbüro
Team der Zulassungsstelle
bewerbung@fh-dortmund.de
Webseite Zulassungsstelle

Steckbrief

Abschlussgrad Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienbeginn Wintersemester
Regelstudienzeit 9 Semester
Unterrichtssprache deutsch
Zulassung Zulassungsfrei
Semesterbeitrag € 314,38
weitere Kosten pro Semester Materialbezugsgebühr € 149,33
Bewerbung EU-Staatsangehörige
Wintersemester:
aktuelle Fristen unter www.fh-dortmund.de/info_bewerbung
Bewerbung Nicht EU-Staatsangehörige
Wintersemester:
für das WiSe 20/21 ca. Anfang April bis 15.07, sonst bis 15.06.