Design

Master Sound


...beschäftigt sich mit Fragen wie...

  • Setton, Fieldrecording, Sounddesign und Filmtonmischung im Kino- und TV-Film
  • Soundbranding und Produkt-Sounddesign
  • Soundscapekomposition, Ambient-Sound, Akustikdesign
  • Performative Audio-Vision, 360 Grad Full-Dome-Sound, immersive Audio

Sound

Sound

...ist einzigartig, weil
man als leitender Supervisor von Teamprojekten oder Solo-Kreateur und Realisator von umfangreichen auditiven Gestaltungsprojekten aktiv wird. Schlüsselkompetenzen und audio-visuelles Analysevokabular erweitern die gestalterischen Kompetenzen.

...bietet Vertiefungen in den Bereichen:

  • Filmsound
  • Soundbranding/Product-Sounddesign
  • Audio-Vision
  • Soundscape-Komposition

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

Zu wem passt's?

Zu wem passt's?

Wer diesen Studiengang studieren möchte,

...bringt mit:
Tongestaltungserfahrung, tontechnisches Know-how, Führungsqualitäten, kreatives Wollen und erwachsene Umgangsformen.

...hat Interesse an:
Lesen, Hören, Sehen, Diskutieren, Planen, Erfinden, Gestalten, Motivieren, Kommunizieren und Vorführen.

...kämpft sich durch:
den technischen Workflow, Antragstellungen, Pitchings, viele Arbeitsstunden, Editing und das Verfassen von Texten.

→ Zum ausführlichen Anforderungsprofil

Wer einen Abschluss in diesem Studiengang hat,

  • arbeitet häufig am Filmset, in Filmtonstudios, in künstlerischen Projekten oder für öffentliche Audio-Präsentationen.
  • macht einen Doktortitel und promoviert dafür an der FH Dortmund in Kooperation mit einer Universität. Das Promotionskolleg unterstützt bei allen formalen, strukturellen und strategischen Fragen.

Was brauche ich?

Was brauche ich?

Ein Studienabschluss...
eines Diplom- oder Bachelorstudiengangs Film-Sound-Design, Filmmusik, Film-Sound-Engineer oder eines vergleichbaren Medienstudiengangs oder eines fachlich nahen Studiengangs mit einer Gesamtnote von mindestens "besser als gut" (2,0) und mindestens 210 ECTS ist verpflichtend.

Eine Eigungsfeststellung...
wird an der FH Dortmund durchgeführt.
Die künsterisch-gestalterische Eignung erfordert eine Bewerbung bis zum 15. Januar eines jeden Jahres.

→ Zu den vollständigen Zugangsvoraussetzungen

Und sonst?
Ein Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums ist wünschenswert!
Übersicht: Alle weltweiten Hochschulkontakte

Wer hilft mir?

Wer hilft mir?

Zentrale Studienberatung
Das Team: Kontaktdaten und Sprechzeiten
Tel.: 0231 / 9112-8965
Webseite Zentrale Studienberatung

Studienfachberatung
Sekretariat des Fachbereichs Design
Max-Ophüls-Platz  2, Raum E 45
Tel.: 0231 / 9112-9426 oder -9447
Kontaktdaten und Sprechzeiten

Steckbrief

Abschlussgrad Master of Arts (M.A.)
Studienbeginn Sommersemester
Regelstudienzeit 3 Semester
Unterrichtssprache deutsch
Zulassung Zulassungsfrei
Semesterbeitrag € 299,88
Bewerbung
Sommersemester:
Anfang Dezember bis 15.01.

gedruckt am: 10.12.2018  05:00