Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

zuletzt geändert am:
  • 08.07.2020

Veranstaltungen des Frauenprojektlabors

Aktuell geplante Veranstaltungen

T-Tafel "Neuer Alltag und seine Tücken" Teil 2 [Onlineformat]

In der Woche vom 13. bis zum 17.Juli planen wir momentan den nächsten Frauenstammtisch. Auch dieses mal dreht sich wieder alles um den neuen Alltag und die Tücken die hiermit verbunden sind.

Da ihr bei der ersten T-Tafel zu dem Thema so viele Fragen hattet, aber nur begrenzt Zeit, wird dies also eine Weiterführung der letzten Runde sein.

Das heißt aber nicht, dass wenn ihr beim ersten Mal nicht dabei sein konntet, jetzt nicht teilnehmen könnt. Heißt, es sind natürlich alle herzlich eingeladen die sich momentan von dem Thema angesprochen fühlen.

Aufgrund der aktuellen Lage wird diese T-Tafel im Onlineformat über Webex stattfinden.


Vergangene Veranstaltungen

T-Tafel - "Neuer Alltag und seine Tücken" Teil 1 - am 28.05.2020 [Onlineformat]

Bei unserem allerersten Frauenstammtisch im Onlineformat haben wir über das Thema "Neuer Alltag und seine Tücken" gesprochen.

Hierzu hattet ihr allerlei Fragen in Bezug auf den Umgang mit Onlinevorlesungen, zum generellen Selbst- und Zeitmanagment in Corona-Zeiten und auch wie man sich von Zuhause aus zum Lernen motivieren kann.

Rede und Antwort stand euch dabei Frau Barbara Klotz, psychologische Psychotherapeutin.

Weitere Informationen dazu findest du hier.

Weil das Thema so gut von euch angenommen wurde, ist eine zweite T-Tafel für das gleiche Thema geplant.


Tag der offenen Tür am 5.6.2020 [Onlineformat]

Trotz Corona wollten wir euch die Möglichkeit bieten uns am Tag der offenen Tür mit all euren Fragen zum Studium zu löchern!

Wir standen euch mit 3 Studentinnen aus den höheren Fachsemestern der Studiengänge Maschinenbau und Biomedizintechnik Rede und Antwort.

  • Was erwartet mich in einem MINT-Studium an der FH-Dortmund?
  • Wie ist es als Frau ein MINT-Fach zu studieren?
  • Wie gestaltet sich der Alltag einer Studentin?
  • Und und und...

Per Chat und Video sind wir auf eure Fragen eingegangen.

Weitere Informationen zum Ablauf und Zeitplan findet ihr hier.

Girls Day am 26.03.2020 [ausgefallen]
Leider ist auch der diesjährige Girl’s Day – alias Mädchen-Zukunftstag - aufgrund der Corona-Maßnahmen ausgefallen. Normalerweise nutzen wir diesen Tag um den Mädchen die verschiedenen MINT-Studiengänge näher zubringen, da diese immer noch eine eher abschreckende Wirkung auf viele Mädchen haben. Das wollen wir durch spielerische Versuche und die Beratung durch Studentinnen aus solchen MINT-Studiengängen ändern. Wir freuen uns schon sehr darauf diesen Tag im nächsten Jahr erneut anbieten zu dürfen! Vielleicht seid ihr ja dann auch wieder dabei?!

Dortmunder Hochschultage am 16.01.2020
DHT
Sie interessieren sich für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik? Dann sind Sie im Frauenprojektlabor genau richtig! Hier lernen Sie Studentinnen der technischen Studiengänge der Fachhochschule Dortmund kennen. Außerdem können Sie selbst kleine Versuche aus den MINT-Studiengängen durchführen. Alle interessierten Besucher*innen sind willkommen (insbesondere auch interessierte Lehrkräfte)

Familien- und Gesundheitstag am 22.08.2019
Auch dieses Jahr nahm das Frauenprojektlabor am Familien- und Gesundheitstag teil. Am Donnerstag, den 22.08.2019, waren wir in der Umgebung der kostBar mit einem Stand vertreten. Dort brachten wir die jüngere Generation mit zahlreichen Experimenten zum Staunen , aber natürlich konnten auch die Großen bei uns noch etwas lernen. Mehr Informationen zu dem 4.Familien- und Gesundheitstag finden Sie hier.

Karriere Talk-Ing am 25.06.2019

KARRIE TALK-ING MIT INGENIEURINNEN AUS DER PRAXIS

Wie gestaltet sich der Alltag als Ingenieurin? Wie war der Einstieg in den Beruf und was hat mir dabei geholfen? Wie finde ich eine Stelle, die zu mir passt?

Das Frauenprojektlabor und die QdL-Mentorinnen der ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche laden alle Studentinnen zum KARRIERE TALK-ING ein. Zwei junge Ingenieurinnen berichten in entspannter Atmosphäre von ihrem Werdegang und ihrem Alltag sowie ihrem Einstieg in den Beruf. Dabei habt Ihr die Möglichkeit, eure persönlichen Fragen zu stellen.

Freut Euch auf: Frau Dardae Fariad (PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH) und Frau Tina Schmelter (WILO SE).

WANN? AM 25.06.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr

WO? FH Dortmund, Raum F212, Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund

Anmeldung bis zum 18.06.2019 bei:

Anna Frankenberg, Koordination Frauenprojektlabor

0162-1304452 (Anmeldung auch per Whatsapp möglich)

frauenprojektlabor@fh-dortmund.de

Den Link zu der Veranstaltung finden Sie hier.


Girls Day 2019

Am 28.3.2019 fand der diesjährige Girls Day statt. Dieses Jahr drehte sich bei uns alles um den "3D-Druck" beziehungsweise um die additive Fertigung. Die Mädchen lernten die grundlegenden Druckverfahren kennen und durften sich im Anschluss daran ihren eigenen Schlüsselanhänger designen. Diese wurden am Ende des Tages in die Wirklichkeit umgesetzt mithilfe der 3D-Drucker des additive Fertigungslabor der FH Dortmund.


Dortmunder Hochschultage am 17.01.2019
Am 17.01.2019 fanden wieder die Dortmunder Hochschultage statt, an denen sich dieses Jahr auch das Frauenprojektlabor mit Experimenten aus den MINT-Bereichen beteiligte. Die Besucher hatten die Möglichkeit, Studentinnen der technischen Studiengänge kennenzulernen und an Stationen kleine Versuche selber durchzuführen.