Internationale Kooperationen und Projekte an der FH Dortmund

Die Fachhochschule Dortmund unterhält weltweit Kooperationen mit einer Vielzahl von Hochschulen.

Weltweite Hochschulkontakte

An der FH Dortmund bestehen unterschiedlichste Austauschmöglichkeiten. Neben dem ERASMUS+ Programm unterhalten die Fachbereiche und Institute Austauschbeziehungen mit Hochschulen in allen fünf Kontinenten. Studierende können an Partnereinrichtungen studieren; Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können dort Kurzzeitdozenturen durchführen.

Mehr

Internationale Kooperationsprojekte

Die Fachhochschule Dortmund ist an vielfältigen Kooperationsprojekten und -programmen mit Hochschulpartnern weltweit zur weiteren Förderung der Internationalisierung in Studium und Lehre beteiligt. Ferner existieren zahlreiche Forschungsprojekte auf europäischer Ebene, die durch Drittmittel der Europäischen Union unterstützt werden. Darüber hinaus gibt es weitere weltweite Forschungskooperationen auf Hochschul- und Fachbereichsebene. Das Team Forschung und Transfer steht für Fragen zu Forschungskooperationen gerne zur Verfügung.

Mehr

Abschluss neuer internationaler Hochschulkooperationen

Wenn Sie einen Abschluss neuer Kooperationen oder einer Kooperationsvereinbarung festlegen möchten, ist das International Office jederzeit Ihr direkter Ansprechpartner und begleitet den hausinternen Abstimmungsprozess.

Mehr