NYX Marcom Awards

Absolventin überzeugt Marketing-Jury

Eine Grafik hängt hinter eine Dinosaurier Nachbildung. Für ihre detailverliebten Illustrationen zum Artensterben und dem „Lazarus-Effekt“ ist Lara Wilkin in vier Kategorien mit den renommierten internationalen „NYX Marcom Awards – International Marketing Awards“ ausgezeichnet worden. Die Arbeiten sind Teil ihrer Abschlussarbeit im Masterstudiengang „Szenografie & Kommunikation“ an der Fachhochschule Dortmund.
Kinderbetreuung

Anmeldung für „Kita im Grünen“ ab Januar

Das Treppenhaus der Kita im Grünen Die Kita des Studierendenwerks nimmt ab 4. Januar wieder Anmeldungen für Kinder entgegen, deren Eltern an der FH Dortmund studieren. Die „Kita im Grünen“ betreut 120 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Weil die Plätze sehr begehrt sind, sollten Studierende jetzt so schnell wie möglich den Bedarf anmelden.
Fachbereich Design

Mit der „Nullnummer“ kreativ durch die Krise

Der Absolvent liest in seiner Zeitung. Eine solche Publikation hat es am Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund noch nicht gegeben: Erstmals dokumentiert eine eigene Zeitung die dortigen kreativen Aktivitäten aller Studiengänge. Die 56 Seiten starke „Nullnummer“ ist die Bachelor-Abschlussarbeit von Jonas Brüggemann, die jetzt sowohl gedruckt als auch digital erschienen ist.
Pandemie

Analyse vom Wirtschaftsexperten Prof. Dr. Faix

Porträtfoto Der jüngst eingeleitete harte Lockdown verschärft die ohnehin schon angespannte Situation auch für die Dortmunder Wirtschaft in der Corona-Pandemie. „Insgesamt ist erkennbar, dass vor allem Unternehmen, die digital gut aufgestellt sind, die Krise besser bewältigen“, sagt Prof. Dr. Axel Faix, der an der Fachhochschule Dortmund zu Unternehmensführung und Innovation lehrt und forscht.
„photographicstudies.net“

Brücken-Banner für digitale Foto-Plattform

Ein Werbebanner wird an einer Brücke befestigt. Sichtbarkeit ist für kreative Arbeiten von eminenter Bedeutung. Deshalb steht die B1 nun ganz im Zeichen von photographicstudies.net  – der Plattform für fotografische Arbeiten der FH Dortmund. An drei wichtigen Brücken verweisen großformatige Banner auf die Website der Fotografie-Studiengänge des Fachbereichs Design.  
„RuhrFutur“

Stipendienkultur in der Hochschulregion Ruhr

Das Video-Studio für die Online-Tagung RuhrFutur. Welche besonderen Herausforderungen, aber auch Potenziale hat die Ruhrregion mit Blick auf die Stipendienkultur? „RuhrFutur“, die Fachhochschule Dortmund und sechs weitere Partnerhochschulen haben diese Frage in einer Online-Tagung intensiv beraten.
Sammelaktion

Schlafsäcke und mehr für die Winternothilfe

Drei Menschen beladen den HY der FH Dortmund mit den Spenden. Mit den sinkenden Temperaturen im Winter beginnt für Menschen ohne Wohnung eine besonders kritische Zeit. Die Fachhochschule Dortmund nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst und unterstützt die Winternothilfe. Helfen Sie mit!
Online-Messe

Karrieremesse Internationale Organisationen

Die Online-Veranstaltung richtet sich an Studierende, Graduierte und Berufstätige, die an einer Tätigkeit in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen interessiert sind. Nähere Infos finden Sie in unserem Karrierenavigator in ILIAS.
„Sec-Human“

Forschungskolleg erhält 2,2 Millionen Euro

Sec-Human-Symbolbild Das Forschungskolleg „Sec-Human“ wird für weitere 3,5 Jahre vom NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft gefördert. An dem in Bochum angesiedelten Forschungskolleg können Doktorand*innen der Fachhochschule Dortmund in Kooperation mit der TU Dortmund und der Ruhr Universität Bochum promovieren.
„Measure and Middle“

Kunstmuseum kauft Fotos von FH-Absolventen

Zwei Jungs sprechen am Zaun mit ihren Freundinnen. Im März 2020 fuhr der Fotograf Ingmar Björn Nolting quer durch Deutschland. Das Ziel des 25-Jährigen, der gerade sein Studium an der FH Dortmund abgeschlossen hatte: Deutschland in der Pandemie und den Umgang der Menschen mit der Corona-Krise zu zeigen. Das Dortmunder Kunstmuseum hat nun 27 Arbeiten der Serie gekauft.
Climathon 2020

Studierende entwickeln Umweltpunkte-App

Visualisierung der „Green Up“-App Eine App, mit der die Dortmunder für umweltfreundliche Aktionen Punkte sammeln und diese gegen Prämien eintauschen können – mit dieser Idee hat ein Team von Informatik-Studierenden der Fachhochschule Dortmund und Raumplaner*innen der TU Dortmund beim Climathon 2020 überzeugt.
Akademische Jahresfeier 2020

FH Dortmund würdigte ihre Besten

Moderatorin und Rektor stehen vor der Kamera im FH-Studio. Die Akademische Jahresfeier ist der Höhepunkt im Hochschuljahr der Fachhochschule Dortmund. Fördergesellschaft und Stifter*innen zeichneten am 3. Dezember Studierende für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus – 2020 erstmals virtuell.
Online-Veranstaltung

Virtuelle Fragerunde rund um Linux und Open Source

Studierende der Informatik haben die Möglichkeit, an einer virtuellen Fragerunde rund um Linux und Open Source teilzunehmen. Nähere Infos finden Sie in unserem Karrierenavigator in ILIAS.
Ehrenamtsstudie

Ballungsräume haben viel Potenzial

Porträtbild Urbane Ballungsräume bergen ein vielfach noch ungenutztes Potenzial für bürgerschaftliches Engagement. Zu diesem Zwischenergebnis kommt eine Ehrenamtsstudie der Fachhochschule Dortmund unter der Leitung von Prof. Dr. Ute Fischer. Mit gezielten Mitteln könnten Kommunen dazu beitragen, diese Potenziale besser freizusetzen.
Master Fotografie

Virtuelle Ausstellung re:vue 2020

Unter dem Titel re:vue 2020 zeigen Studierende des Masterstudiengangs Fotografie - Photographic Studies der Fachhochschule Dortmund und der École Nationale Supérieure de la Photographie, Arles, fotografische und multimediale Arbeiten im digitalen Raum.
Online-Workshop

Führung goes digital für Studentinnen

In einer Reihe mit drei Online-Veranstaltungen unter dem Titel „Führung goes digital“ haben Studentinnen und Absolventinnen die Möglichkeit, einen Blick über die Schulter erfahrener Führungskräfte zu werfen und umgekehrt. Nähere Infos finden Sie in unserem Karrierenavigator in ILIAS.
Stipendienfeier

74 neue Stipendiat*innen

Logo für die Stipendienfeier 74 leistungsstarke und engagierte Studierende der Fachhochschule Dortmund können sich über ein Stipendium in Höhe von 300 Euro monatlich freuen. Die gemeinsame Feier der Stipendiat*innen und Stifter*innen fand 2020 erstmals rein digital statt.
Hochschule der Zukunft

Die Zukunftsmacher*innen sind online

„Werde Zukunftsmacher*in“ – mit diesem Slogan wirbt die FH ortmund um engagierte und qualifizierte Mitarbeiter*innen, Forscher*innen und Lehrende. Jetzt auch online.
Zentrale Studienberatung

Events und Workshops für den Studienerfolg

Gesunder Umgang mit Stress, mentales Training, praktische Unterstützung bei Bewerbungsverfahren und vieles mehr: Die Zentrale Studienberatung bietet Workshops und Veranstaltungen an, die Studierenden helfen, typische Studienprobleme zu erkennen und zu lösen.
Nachhaltigkeit

Unterschriftenaktion: Volksinitiative Artenvielfalt

Eine Biene halt symbolisch einen Stift. Ihre Stimme für mehr Artenvielfalt! Seit dem 5. Oktober 2020 haben Sie die Chance, an der Fachhochschule Dortmund an der Unterschriftenaktion „Volksinitiative Artenvielfalt“ teilzunehmen.