Literatur mit Citavi verwalten (99605)

Digitaler Kurs

Inhalte Empfohlen wird die Teilnahme an der Veranstaltung „Literaturverwaltung - Überblick über das Softwareangebot“ (99618)

Literaturverwaltungsprogramme stellen eine Möglichkeit dar, wie der individuelle Schreibprozess digital unterstützt werden kann. Citavi ist eine windowsbasierte Software, die Ihnen als Campuslizenz über die Fachhochschulbibliothek Dortmund zur Verfügung gestellt wird.

Hierbei stehen folgende Aspekte im Fokus:
  • Installationshinweise und grundlegende Einstellungen
  • Literaturdaten auf verschiedenen Wegen in Citavi aufnehmen
  • Literaturdaten im Programmteil Literatur pflegen und auswerten
  • Citavi für das wissenschaftliche Arbeiten nutzen: Zitate anlegen, Literaturverzeichnis erstellen, Dokumente, Standorte hinzufügen
  • Information zu Beratungsmöglichkeiten und Service (Citavi-Support, FAQ, Tutorials, Info-Material)
Ziele Die Studierenden …
  • ...können die Grundeinstellungen in Citavi vornehmen, um Literaturdaten erfolgreich aufzunehmen
  • ...können Literaturdaten auf verschiedenen Wegen in ein Citavi-Projekt importieren
  • ...können Literaturdaten nutzen, um z.B. Zitate und ein Literaturverzeichnis anzulegen
  • …kennen die gängigen Hilfsmittel/Services, die ihnen bei Fragen weiterhelfen können
Zielgruppe/Plätze Studierende aller Studiengänge.
Es können maximal 20 Personen teilnehmen.
Methoden Theorieimpulse, Einzelübungen, Plenumsarbeit
Termine und Ort
Dieser Kurs findet 2 mal statt:
Kurs 01
11.11.2020

14:00-15:15

digital
Kurs 02
11.12.2020

09:00-10:15

digital
Referentin Christiane Brammer, Hochschulbibliothek
Anmeldung Online-Anmeldung über ODS
Hinweise zur Teilnahme Installieren Sie bitte vor der Veranstaltung Citavi Free. Den Download finden Sie unter: https://www.fh-dortmund.de/citavi
ODER:
Beantragen Sie bitte vor Beginn der Schulung Ihre Campuslizenz über diesen Link.
Wichtig: Als Authentifizierung dient Ihre Mail-Adresse der FH Dortmund ...@stud.fh-dortmund.de. Eine Bestellung mit einer Freemailer-Adresse (web.de, GMX, Gmail etc.) ist nicht möglich.

Technische Voraussetzungen

Studierende benötigen:

- stabilen Internetanschluss

- internetfähigen PC/Notebook mit Windows 8 oder 10

- Webcam

- Mikrofon und Lautsprecher oder Headset

Ablauf:

Sie erhalten einen Direktlink zum Kurs in ILIAS, wo Sie sich bitte zuerst registrieren. Der Zugangscode zum Meeting wird dort von der Dozentin spätestens einen Tag vor Kursbeginn hinterlegt.

Eine Bitte:

Damit Sie von unseren Veranstaltungen profitieren, ist Ihre aktive Teilnahme erforderlich. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre Kamera einzuschalten.