ERP-System Microsoft Dynamics AX für Studierende der Informatik (99601)

Inhalte Im September 2017 bietet der FB Informatik seinen Studierenden im Rahmen des Career Service wieder eine insg. 2-wöchige Schulung (Präsenzveranstaltung an der FH, selbstständiges Online-Training sowie abschließende Zertifizierungsvorbereitung) zum ERP-Systems Microsoft Dynamics™ AX an.

Am Montag, den 18.09. werden zunächst alle organisatorischen Voraussetzungen zum Systemzugriff als auch eine Einführung in die verwendete technische Lernumgebung sowie die Internetplattform gegeben. Hierbei erhalten die Teilnehmer einen exklusiven Zugriff auf die Lifecycle Services (LCS) als auch auf die Lehrinhalte der IT Academy bzw. dem Dynamics Learning Portal von Microsoft. Zusätzlich wird jedem Teilnehmer eine eigene AX-Demo-Umgebung eingerichtet, die für die praktischen Übungsaufgaben und die Online-Schulungen genutzt wird. Aus diesem Grund ist es zwingend erforderlich, dass alle zugelassenen Teilnehmer bereits am ersten Schulungstag pünktlich um 9:00 h anwesend sind, da diese Schritte zeitnah kaum nachgeholt werden können. Nur am ersten Tag werden auch die Zugangsberechtigungen sowie die Anmeldeprozedur zur Zertifizierungsprüfung erklärt.

Anschließend wird dann vom 19.09.-22.09. eine 4-tägige Einführung in das ERP-System Microsoft Dynamics AX hinsichtlich technischer Grundlagen (Architektur, Konfiguration, Implementierung) sowie der verwendeten Entwicklungsumgebung (Integriert & Visual Studio) gegeben, in der dann die Grundlagen der Entwicklung in AX gelehrt und in der Demo-Umgebung praktisch geübt werden können. Die ganztägigen Schulungen beginnen jeweils um 9:00 h. Der genaue Tagesablauf wird dann vom Dozenten (Herr Berg von der Fa. Cosmo Consult) festgelegt, wobei die Schulungstage in der Regel erst um 17 h enden (Anwesenheitspflicht). Die Präsenzveranstaltung findet im SW3-Labor (Raum B.2.21) des FB Informatik statt.

In der folgenden Woche (Mo. 25.09. - Mi. 27.09.) haben die Teilnehmer selbstständig den zuständigen Online-Kurs im Dynamics Learning Portal zu bearbeiten, da diese Inhalte ebenfalls für die angestrebte Zertifizierungsprüfung erforderlich sind. Der Dozent wird während dieser Zeit abends täglich eine Fragestunde für etwaige Probleme anbieten.

Es besteht die Möglichkeit, nach der Online-Schulung ein offizielles Zertifikat des Herstellers zu erlangen. Dazu ist eine separate Prüfung notwendig, auf die Herr Berg am Donnerstag, den 28.09. wiederum im SW 3 Labor (EF 42, Raum B.2.21) durch eine eintägige kompakte Prüfungsvorbereitung gezielt hinarbeiten wird. Alle diesbezüglichen Informationen werden den Teilnehmern am ersten Schulungstag im Detail bekannt gegeben.

Bei erfolgreichem Abschluss der (kostenpflichtigen) Prüfung bei einem offiziellen Prüfungscenter kann das Microsoft-Zertifikat für die zugrunde liegende Schulung erworben werden. Die Ausstellung eines reinen Teilnehmerzertifikates durch den Career Service ist nicht möglich.
Zielgruppe Studierende der Informatik. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 25 beschränkt. Eine Teilnahme ist ausschließlich über eine erfolgreiche Anmeldung über die Seite des Career Service im ODS möglich. Aufgrund der großen Nachfrage werden zugelassene Teilnehmer, die nicht erscheinen oder die Schulung nicht komplett absolvieren (Anwesenheitskontrolle), im Hinblick auf die Nachrückerliste bei ggf. erneuten Anmeldungen der Folgejahre zu dieser Schulung nicht mehr berücksichtigt.

Es sollten sich daher nur diejenigen Studierenden für die Schulung anmelden, die in der Zeit vom 18.09. bis 28.09. an allen Schulungstagen ganztägig anwesend sein können, zudem selbstständig die Online-Trainings bearbeiten wollen und sich abschließend der Zertifizierungsprüfung stellen wollen.
Termine und Ort
18.09.2017 -
22.09.2017
25.09.2017 -
29.09.2017
28.09.2017
09:00-17:00 Emil-Figge-Straße 42, SW3-Labor (Raum B.2.21)

Online-Kurs

Emil-Figge-Straße 42, SW3-Labor (Raum B.2.21)
Anmeldung Eine Teilnahme ist nur über eine erfolgreiche Online-Anmeldung über die Career Service-Seite im ODS möglich.