ECDL-Kurs: Word - Hausarbeiten professionell erstellen (99585)

Digitaler Kurs

BeschreibungVorbereitung auf die Zertifikate ECDL-Profile und ECDL

Neben der Vorbereitung auf die ECDL-Zertifikate ist das Ziel dieser Veranstaltung, eine Hausarbeit professionell formatieren zu können. Dazu gehört die grundlegende Textbearbeitung wie Zeichen- und Absatzformatierung, die Verwendung von Formatvorlagen, das Erstellen von Tabellen und und die Verwendung von Tabstopps. Aber auch fortgeschrittene Fähigkeiten wie Inhalts-, Abbildungs- und Indexverzeichnis, Querverweise sowie das Arbeiten mit Abschnitten gehören zum Inhalt der Veranstaltung.

Ein weiteres Thema ist die professionelle Gestaltung von Seriendokumenten. Neben dem Einfügen von „einfachen“ Seriendruckelementen werden auch bedingte Seriendruckfelder behandelt.
LernzieleNach diesem Kurs werden Sie Briefe, Protokolle, Einladungen und Berichte mühelos erstellen. Sie sind in der Lage, verschiedene Textdateien wie Aufsätze, Artikel, Inserate, Plakate sowie einfache Seriendokumente und Etiketten zu gestalten. Sie können Lösungsmöglichkeiten gegeneinander abwägen und einen geeigneten Weg wählen.
ZielgruppeStudierende aller Studiengänge.
Es können maximal 28 Personen teilnehmen.
MethodenEigenständiges Einüben am Computer nach Vorführung und Anleitung.
Termine und Ort
Dieser Kurs findet 2 mal statt:
Kurs 01
05.10.2020 +
06.10.2020 +
07.10.2020 +
08.10.2020 +
09.10.2020

09:00-13:30

digital
Kurs 02
23.11.2020 +
24.11.2020 +
25.11.2020 +
26.11.2020 +
27.11.2020

14:00-18:30

digital
ReferentinMarion Schulz
AnmeldungOnline-Anmeldung über ODS
AbschlussNach diesem Kurs können Sie die ECDL-Prüfung Textverarbeitung ablegen.

Technische Voraussetzungen

Studierende benötigen:

  • eigenen PC/Notebook/MacBook mit installiertem Office 2016, Office 2019 oder Office 365

  • funktionierende WebCam

  • funktionierendes Mikro

  • Internetzugang mit genügend Bandbreite

  • ggfs. einen VPN-Zugang zum FH-Netzwerk

Ablauf:

Sie erhalten einen Direktlink zum Kurs in ILIAS, wo Sie sich bitte zuerst registrieren. Der Zugangscode zum Meeting wird dort von der Dozentin spätestens einen Tag vor Kursbeginn hinterlegt.

Eine Bitte:

Damit Sie von unseren Veranstaltungen profitieren, ist Ihre aktive Teilnahme erforderlich. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre Kamera einzuschalten.