Einführung in das CAD-System Allplan (99573)

Inhalte Das CAD-System Allplan ist ein modular aufgebautes CAD-System, welches in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen eingesetzt wird. Mit Hilfe der diversen Module können neben Visualisierungen komplexe 3D-Körper erzeugt sowie Flächen- und Kostenberechnungen durchgeführt werden.
  • Grundlagen, Programmoberfläche, Hilfe-Funktion, Bildschirmmenü
  • Datenverwaltung, 2D-Konstruktion
  • Elemente und Architektur-Elemente modifizieren
  • Linieneigenschaften, Symbole, Schraffuren und Fillings, Beschriftungen
  • Allgemeine Bemaßung, Layertechnik, Architektur-Bemaßung
  • Makros, Fenstertechnik, Treppenkonstruktion, Dachkonstruktion, freie Ebenen
  • Auswertung des Gebäudemodells
  • Assoziative Ansichten, Planausgabe, Datenaustausch, Pixeldaten, 3D-Elemente
Ziele Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, mit dem CAD-System umzugehen.
Zielgruppe CAD-Einsteiger; insbesondere Studierende der Architektur.
Es können maximal 30 Personen teilnehmen.
Methoden Eigenständiges Einüben am Computer nach Vorführung und Anleitung.
Termine und Ort

27.03.2020 +
28.03.2020 +
03.04.2020 +
04.04.2020

Entfällt

14:00-17:00
09:30-17:30
14:00-17:00
09:30-17:30
Emil-Figge-Straße 40, R. 1.26
Referenten Dipl.-Ing. Christian Großheim / Dieter Schubert
Anmeldung Online-Anmeldung über ODS
nach obennach unten

Digitaler Kurs

15.05.2020 +

16.05.2020 +

17.05.2020 +

21.05.2020 +

22.05.2020 +

23.05.2020

12:30-16:00

14:00-17:30

10:00-13:30

10:00-13:30

10:00-13:30

10:00-13:30

Referenten Dipl.-Ing. Christian Großheim / Dieter Schubert

Technische Voraussetzungen

Studierende benötigen:

- Internetzugang

- PC mit 2 Bildschirmen (alternativ 1 PC und 1 Laptop oder 1 PC/Laptop und ein Tablet (mindestens 10'' großer Bildschirm)

- Der PC/Laptop, auf dem das Programm Allplan ausgeführt wird, benötigt ein aktuelles Windowsbetriebssystem (siehe Systemvoraussetzungen in der rechten Spalte)