Einführung in die Gebärdensprache (99405)

Inhalte Neben der Einführung in die Gebärdensprache (und des Fingeralphabets) lernen die Teilnehmer geschichtliche Aspekte und Kulturelles über Menschen, die gehörlos sind, kennen.
Ziele Das Erlernen und Anwenden der Gebärdensprache auf einer breiten grundlegenden Basis.
Zielgruppe Studierende aller Studiengänge.
Es können maximal 15 Personen teilnehmen.
Methoden Praxisnahe Vermittlung der Gebärdensprache, neben bildlicher Anschauungsmaterialien ist ein "learning-by-doing" sinnvoll.
Termine und Ort
19.10.2019 +
16.11.2019 +
23.11.2019 +
30.11.2019 +
11.01.2020 +
18.01.2020
11:00-15:00 Emil-Figge-Straße 38b, R. 120
Referent Bastian Rittel
Anmeldung Online-Anmeldung über ODS