Sie befinden sich hier: StudierendeFremdsprachen

Fremdsprachen

Arbeitsschwerpunkte

In der Fremdsprachenausbildung kooperiert die Fachhochschule Dortmund mit der Auslandsgesellschaft gGmbH, die zentral am Dortmunder Hauptbahnhof ansässig ist und ein sehr attraktives Fremdsprachenangebot bereithält.
Die Kooperation umfasst sowohl Sprachkurse, die exklusiv für die Studierenden der Fachhochschule Dortmund angeboten werden (Englisch und Spanisch in verschiedenen Niveaustufen und Deutsch als Fremdsprache,) als auch ein Platzkontingent im gesamten Programm der Auslandsgesellschaft, in dem die Studierenden der Fachhochschule Dortmund nach ihren Bedarfen, Wünschen und Vorkenntnissen einen passenden Platz in einem Sprachkurs wählen können.

Ziele

Für die Studierenden der Fachhochschule Dortmund verfolgen wir diese Ziele:

  • Ihnen steht ein breit gefächertes Angebot zum Fremdsprachenerwerb mit einer sehr großen Auswahl an verschiedensten, auch "exotischen" Sprachen und bestmögliche Differenzierung in den Niveaustufen (je nach Vorkenntnissen) zur Verfügung.
  • Durch die zeitliche Flexibilität in der Angebotsstruktur (semesterbegleitende Kurse, Platzkontingent im Offenen Kursangebot der Auslandsgesellschaft gGmbH) wird es Ihnen ermöglicht, den für Sie passenden Zeitraum für einen Sprachkurs zu wählen.
  • Dieses Angebot in der Auslandsgesellschaft steht Ihnen im Rahmen eines Kontingents kostenfrei offen.
  • Sie erhalten die Möglichkeit zur Vorbereitung auf international anerkannte Zertifikats-Sprachtest, die auch in der Auslandsgesellschaft gGmbH abgelegt werden können (die Prüfungsgebühren werden von den Studierenden selbst übernommen).

Angebot

Das aktuelle Angebot ist über den Link in der rechten Navigationsleiste abrufbar.

Das aktuelle Programm der Auslandsgesellschaft gGmbH ist in der rechten Navigationsleiste verlinkt. Die aktuellen Faltflyer mit der gesamten Kursübersicht liegen im Dezember/Januar und August eines Jahres in allen Gebäuden der Fachhochschule Dortmund an zentraler Stelle aus.

Anmeldung und Zertifizierung

Sprachkurse exklusiv für Studierende der Fachhochschule Dortmund: eine verbindliche Anmeldung über die Online-Dienste für Studierende (ODS) ist erst nach einem Einstufungstest möglich! Eine frühzeitige Einstufung vor Anmeldebeginn ist zu empfehlen. Die Anmeldungen im ODS starten für das Sommersemester am 15. Februar und für das Wintersemester am 15. August. Die Einstufungstermine finden Sie in der rechten Spalte. Nur wer einen Kurs der niedrigeren Niveau-Stufe besucht hat (darf nicht länger als 3 Semester zurück liegen) incl. bestandener Klausur und Bescheinigung, kann sich direkt für die nächsthöhere Niveau-Stufe anmelden. Alle anderen müssen sich bei einem Beratungstermin einstufen lassen! Eine gleichzeitige Anmeldung für mehrere Niveaustufen ist nicht möglich. 


Sprachkurse im Offenen Angebot der Auslandsgesellschaft: bitte melden Sie sich unter Vorlage Ihres Studierendenausweises direkt bei der Auslandsgesellschaft an und nutzen Sie die Einstufungstermine. Bitte beachten Sie: die Semester der Auslandsgesellschaft richten sich nach den Schulhalbjahren, nicht nach den Semestern der Fachhochschule Dortmund! Der Anmeldetermin wird allen Studierenden per Mail mitgeteilt; eine Anmeldung ist nur persönlich am Anmeldetag möglich. Reservierungen über den Career Service können nicht erfolgen. Sobald das Kontingent ausgeschöpft ist, besteht keine Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme mehr.

Jede*r Studierende darf sich nur für einen Kurs pro Semester anmelden.

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einer qualifizierten Teilnahmebescheinigung einschließlich Angabe der erreichten Punkteanzahl in der Abschlussprüfung bescheinigt.