Das Deutsch-Amerikanische Fulbright-Programm

Das Fulbright-Programm hat eine internationale Reichweite. Es ermöglicht den Austausch zwischen den Vereinigten Staaten und mehr als 180 Ländern weltweit. Das besondere Merkmal des Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Programms ist der Studierendenaustausch.

 

Mit der Diversity Initiative unterstützt die Fulbright-Kommission besonders leistungsstarke und engagierte Abiturient_innen und Studierende mit Migrationshindergrund. Die Förderung bezieht sich auf die Teilnahme an einem mehrwöchigen Sommerstudienprogramm an ausgewählten amerikanischen Universitäten. Die Programme eröffnen den Teilnehmer_innen die Möglichkeit, ihre englischsprachige und interkulturelle Kompetenz zu erweitern, sich wichtige fachliche und kommunikative Fertigkeiten anzueignen und die vielseitigen kulturellen und sportlichen Angebote der Hochschulgemeinde wahrzunehmen.

 

Die Fulbright-Kommission stellt stellt für folgende Diversity-Programme Stipendien bereit

  • Discover the USA
  • Outstandig European Students

 

Informationen zur ausführlichen Programmbeschreibung erhalten Sie in der rechten Spalte!