Studienabschlussbeihilfen für internationale Studierende

Internationale Studierende, die für den Studienabschluss auf eine finanzielle Unterstützung angewiesen sind, können sich im International Office um eine Studienabschlussbeihilfe bewerben.

Bitte beachten Sie, dass sich bei  der Studienabschlussbeihilfe  um ein Teilstipendium handelt, dass den Lebensunterhalt nur anteilig sichern kann.  Studienabschlussbeihilfen als Teilstipendien werden an der Fachhochschule Dortmund abhängig von der persönlichen Lebenssituation der Antragsteller*in für ein bis zwei Monate bewilligt. Im Regelfall wird die Beihilfe erst nach Anmeldung der Bachelorthesis bewilligt. Besondere persönliche Härtefälle können im Ausnahmefall durch eine Kommission auf Förderfähigkeit überprüft werden. Bei Zustimmung durch die Kommission sind Förderungen im Einzelfall möglich.


Die Mittel werden durch DAAD (Deutsche Akademische Austauschdienst) bereitgestellt und aus Geldern des Auswärtigen Amts (AA) finanziert. Die Studienabschlussbeihilfe soll den Studienabschluss für internationale Studierende erleichtern.

Das International Office behält sich vor, kurzfristige Änderungen der Förderbedingungen vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass kein Rechtsanspruch auf die Beihilfe besteht.

Voraussetzungen ↓

Für eine Förderung sind:

  • gute Leistungen 
  • eine bereits angemeldete Bachelor- oder Masterarbeit.

Es werden in der Regel nur Studierende mit einer Aufenthaltsgenehmigung  nach § 16 Abs.1 AufenthG gefördert.


Welche Unterlagen werden benötigt? ↓

Bewerber müssen an der Fachhochschule Dortmund studieren und folgende  7 Unterlagen  im International Office abgeben - diese werden für 5 Jahre archiviert:

  • Ausgefüllter Antrag auf Studienabschlussbeihilfe (kann von der rechten Seite heruntergeladen werden)
  • Einwilligungsschreiben nach DSGVO Stipendienmittel für internationale Studierende aus Mitteln des DAAD finanziert aus Geldern des Auswärtigen Amtes (kann von der rechten Seite heruntergeladen werden)
  • Notenspiegel (aktueller Ausdruck aus dem ODS)
  • Die unterschriebene Anmeldung zur Abschlussarbeit

Folgende Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nur zur Einsicht vorgelegt. Sie erhalten diese nach Einsicht zurück:

  • Mietvertrag   
  • Kontoauszüge der letzten 3 Monate
  • Pass und Aufenthaltstitel

Den Antrag auf Studienabschlussbeihilfe finden Sie als Download in der rechten Spalte. Dieser Antrag ist vollständig auszufüllen und mit den angeforderten Unterlagen persönlich im International Office abzugeben. In der rechten Spalte finden Sie  das Einwilligungsschreiben nach DSGVO, das unterschrieben und mit dem Antrag eingereicht werden muss.

Der Antrag ist in der Regel mit der Anmeldung der Abschlussarbeit zu stellen.

UNVOLLSTÄNDIGE ANTRÄGE WERDEN NICHT ANGENOMMEN!


Wo geben Sie den Antrag und weitere Unterlagen ab? ↓

Der Antrag ist vollständig auszufüllen und mit den weiteren Unterlagen persönlich im International Office abzugeben.

Anmeldung für Bachelor-Studierende:

Frau Albrecht

Anmeldung für Master-Studierende:

Frau Wojciechowska

Raum A 009
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
0231/ 9112-9128

Aktuelle Sprechzeit finden sie auf der Internetseite des International Office.

Raum A 010
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
0231/ 9112-8130

Aktuelle Sprechzeit finden sie auf der Internetseite des International Office.

Bitte beachten Sie, dass kein Rechtsanspruch auf die Studienabschlussbeihilfe besteht.