Hochschulsport

Die Teilnahme am Hochschulsport ist eine tolle und kostengünstige Möglichkeit um Sport zu treiben, mit anderen Studierenden in Kontakt zu kommen, von einem stressigen Tag an der Fachhochschule zu entspannen und einfach Spaß zu haben.


Der Hochschulsport an der TU und FH Dortmund bietet mehr als 180 Kurse in 60 verschiedenen Sportarten an, die von mehr als 130 Trainer_innen unterrichtet werden. Das Sportprogramm ist sehr vielfältig und bietet Kurse, wie Aerobic, Bodytoning, Kung Fu, Schwimmen, Rugby und mehr! Suchen Sie sich einen passenden Kurs aus – es ist etwas für jede und jeden dabei! Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

Anmeldung zu den Kursen des Hochschulsports ↓

Um sich für Kurse anzumelden, müssen Sie die Sportkarte erwerben, die Ihnen Mitgliedschaft für ein ganzes Semester garantiert. Für nur 15€ können Studierender von TU und FH Dortmund diese Sportkarte erhalten und dann an einer großen Auswahl von Sportkursen in den mehr als 60 Sportarten teilnehmen. Die Buchung der Kursen erfolgt durch einen schnellen und einfachen Onlineprozess auf der Webseite des Hochschulsports.

Bitte beachten Sie: Sie benötigen keine Sportkarte für das Fitnessförderwerk sondern eine separate Fitnesskarte.

Es gibt 3 verschiedene Anmeldeformen, um an Sportkursen teilzunehmen:

  1. Kostenfreie Kurse ohne Anmeldung:
    Hier ist keine Anmeldung nötig. Auf der Hochschulsportseite steht in der Kategorie "Preis" nur: entgeltfrei oder nur mit Sportkarte und in der Kategorie "Buchung" steht: ohne Anmeldung. Sie gehen also einfach mit Ihrer Sportkarte dahin und müssen sich nicht anmelden.

  2. Kostenfreie Kurse mit Anmeldung:
    Hier müssen Sie sich für den Kurs anmelden, da es nur begrentzte Plätze gibt. Auf der Hochschulsportseite steht in der Kategorie "Preis": entgeltfrei oder nur mit Sportkarte und in der Kategorie "Buchung" steht: buchen. Erst nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie mit Ihrer Sportkarte dahin gehen.

  3. Kostenpflichtige Kurse mit Anmeldepflicht:
    Hier müssen Sie sich sowohl für den Kurs anmelden, da es nur begrentzte Plätze gibt ubnd eine zusätliche Teilnahmegebühr bezahlen. Auf der Hochschulsportseite steht in der Kategorie "Preis": der jeweilige Preis und in der Kategorie "Buchung" steht: buchen. Sie müssen sich anmelden, die Gebühr bezahlen und erst dann können Sie mit Ihrer Sportkarte dahin gehen.

Sportkarte ↓

Die Sportkarte ist für ein ganzes Semester inklusive der Ferien/ vorlesungsfreien Zeit gültig, also ca. 6 Monate. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für einige Kurse vorher separat anmelden müssen und in einigen Fällen zusätzliche Kosten anfallen können.

Zusatzinformationen zu Kursen, für die Sie sich separat anmelden müssen: beeilen Sie sich, da die Nachfrage sehr hoch ist und die Kurse sehr schnell ausgebucht sind. Details finden Sie auf der Homepage.

Beachten Sie außerdem: Falls Sie lediglich Kurse während der Ferienzeit belegen möchten, gibt es eine vergünstigte Sportkarte für die Ferien.

Das Anmeldeformular für die Sportkarte finden Sie hier.


Fitnessförderwerk ↓

Um das Angebot des Fitnessförderwerks zu nutzen benötigen Sie keine Sportkarte – Sie müssen nur einen Einführungskurs online buchen (25€). Danach können Sie für 18 €/ Monat trainieren was 108 € für 6 Monate ausmacht. Erfrischungsgetränke sind im Preis mitinbegriffen. Sie brauchen eine Fitnesskarte.

Für Austauschstudierende, die nur eine begrenzte Zeit in Dortmund sind, gibt es spezielle Angebote und vergünstigte Preise. Wenn Sie Interesse und Fragen haben, kontaktieren Sie bitte das Personal des Fitnessförderwerks.
Das Fitnessförderwerk ist das ganze Jahr geöffnet, die Öffnungszeiten können Sie hier einsehen.