Fachbereich Design

Der Fachbereich Design bietet den Studierenden einen sieben semestrigen Bachelor in den Bereichen Design Medien Kommunikation, Fotografie, Szenografie und Film an. Alle Kurse prägen das praxisnahe Arbeiten und das Vermitteln einer geschulten Wahrnehmung, um gestalterische Fähigkeiten in den Bereichen der Gesellschaft konzeptionell anzuwenden (von der Idee bis zum fertigen Projekt, Endprodukt).

Die Lust, mit Ideen, Erfindungen und sensibilisierter Wahrnehmung unser kulturelles und ökonomisches Umfeld mit- und umzugestalten, ist Antrieb unserer Studierenden. Kein Beruf eignet sich hierzu mehr als der des Grafikdesigner, Fotodesigner, Filmer, Objekt- und Raumdesigner oder Szenograf - die spannende Verbindung von Neugier, Kreativität und angewandtem Wissen einerseits und der Umgang mit modernster Technik andererseits findet sich in jedem Bereich der Gestaltung.

Arbeitsplätze und Gründungen in der Kreativwirtschaft steigen seit Jahren stetig. Die Berufschancen für gut ausgebildete Designerinnen und Designer sind ausgezeichnet, dies zeigt nicht zuletzt der Erfolg unserer Absolventinnen und Absolventen. Sie arbeiten als Freiberufler, als Angestellte in Agenturen und Designbüros oder gründen erfolgreich eigene Unternehmen.

Wenn nicht speziell gekennzeichnet, ist die Unterrichtssprache Deutsch!

Für die Bewerbung um einen deutschsprachigen Studiengang ist ein Nachweis von Deutschkenntnissen auf dem Niveau von mindestens B 1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen notwendig. Das Zertifikat muss mit den Bewerbungsunterlagen eingereicht werden. Bei nachgewiesenen Englisch-Kenntnissen von mindestens B 1 nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen ist der Austausch nach Zustimmung des Fachbereichs möglich. Allerdings müssen Sie in diesem Fall Deutschkenntnisse im Rahmen von A2, Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, nachweisen!

Bachelor (B.A.)

Master (M.A.)

Auslandsbeauftragter

Name
Herr Prof. Dirk Gebhardt
Raum MOP 2 308
Telefonr. -
Faxnr. -
Email
dirk.gebhardt@fh-dortmund.de

Zögern Sie nicht, Ihren Auslandsbeauftragten/ Ihre Auslandsbeauftragte in jeglichen Fragen bezüglich: Ihres Learning Agreements, Inhalts des ausgewählten Studiengangs, Modulen, Kursen oder Einführungsveranstaltungen in den Fachbereichen zu kontaktieren. Sie unterstützen Sie gerne und helfen Ihnen weiter!

Sie können auch gerne Frau Sakia Ketz vom International Office im Fachbereich Design kontaktieren - Sie ist zuständig für die Beratung zum Auslandsstudium für Studierende des Fachbereichs Design und beantwortet gerne Ihre Fragen! Darüber hinaus können Austausstudierende auch die spezielle Beratungstelle zum Auslandsaufenthalt für Design-Studierende kontaktieren: exchange.design@fh-dortmund.de