Sie befinden sich hier: Studierende
Brückenkurs Maschinenbau

Team „Titanen“ gewinnt das Fast Bottle Drag Race

Beim Flaschenautorennen am Donnerstag, 19. September 2019, erreichte das Team Titanen mit seinem einachsigen PET-Boliden die höchste Reichweite und gewann damit das Fast Bottle Drag Race des Brückenkurses Maschinenbau auf dem Innenhof am Standort Sonnenstraße.
Arte Xenius

Prof. Hunecke: So könnten wir die Welt retten

Eigentlich müssten die meisten Leute wissen, was zu tun ist um dem Klimawandel gegenzusteuern, sagt Arte-Moderator Gunnar Mergner am Anfang der Sendung „Xenius“ zum Thema „Weltrettung. Warum sie uns so schwerfällt“. Warum tun wir es also nicht? FH-Umweltpsychologe Prof. Dr. Marcel Hunecke hat darauf eine Antwort.

Start ins Studium

Was sind Credits und Module, wofür ist die vorlesungsfreie Zeit und was kann ich mit dem Semesterticket machen? All diese Fragen werden bei der Begrüßungs- und Studienorganisationsveranstaltung am 27.09./01.10. für alle Erstsemester beantwortet.
NRW.Dialog.BENELUX

Einladung zur Beteiligungsreihe

Um die Zukunft der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit geht es in einer Veranstaltungsreihe zur Beteiligung von Bürger*innen, Institutionen, Unternehmen und Vereinen. Das Angebot im „Beneluxjahr.NRW 2019“ ist Teil des Programms „Open.NRW“. Der nächste Termin folgt am 28. September 2019 ab 10.30 Uhr in Paderborn.
Software4Robots

Drohnen lernen selbst zu steuern

„Auf dem Mars und bei Brandeinsätzen muss man sich schnell einen Überblick verschaffen können“, sagt Dr. Jörg Thiem, Professor für Steuer- und Regelungstechnik am Fachbereich Informationstechnik. Daran arbeiten Studierende und Doktoranden an der Sonnenstraße in Dortmund und am Oak Grove Drive in Pasadena: Drohnen beizubringen sich dort umzuschauen, wo Menschen das nicht können – selbstständig.
Elektrotechnik

Forschungs- und Kooperationskolloquium

Die Anmeldefrist läuft: Für 17. Oktober 2019 lädt der Fachbereich Elektrotechnik zu einem Forschungs- und Kooperationskolloquium. Anmeldungen sind möglich bis 8. Oktober.
FH-Fachkonferenz

Fachhochschulen sind "wegweisend und schlau"

Bei der Zukunftskonferenz auf Zeche Zollverein am 4. und 5. September 2019 diskutierten die deutschen Fachhochschulen, wie sie ihre Rolle als ein Motor des deutschen Innovationssystems weiter ausbauen und entwickeln wollen. Bei der Eröffnung bat der Ausrichter BMBF das Projekt Software4Robots der FH Dortmund auf die Bühne – als Beispiel für hervorragende Forschung.
GMDS-Jahrestagung 2019

Für eine gesunde Digitalisierung

Die 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) vom 8. bis 11. September 2019 war ein Erfolg: Rund 800 Teilnehmer*innen empfingen die Kongresspräsident*innen Prof. Dr. Britta Böckmann und Prof. Dr. Thomas Königsmann an der FH Dortmund. Ihre Bilanz: Diese Tagung war „ein wichtiger Schritt“.
RuhrFutur

Für mehr Stipendiaten im Ruhrgebiet

Stipendien verbessern die Chancen auf Studienerfolg durch finanzielle und oft auch durch ideelle Förderung. Fakt ist: Studierende im Ruhrgebiet erhalten seltener ein Stipendium als Studierende im Bundesdurchschnitt. Das Projekt „Stipendienkultur Ruhr“ will dies ändern – unter anderem mit der gemeinsamen Homepage www.stipendienkultur.de der sieben Ruhrgebietshochschulen, die ab sofort online ist.
Kulturkonferenz Ruhr

Diskussion: Herausforderungen der Digitalisierung

Bei der Kulturkonferenz Ruhr am 13. September 2019 im Dortmunder U-Turm diskutiert FH-Professorin Dr. Sabine Sachweh mit. Das Thema der Konferenz lautet „Digitaler Wandel – kulturelle Potenziale von Technologie“.