Digitale Hochschule NRW

DH.NRW

Die Fachhochschule Dortmund ist Mitglied der 2016 gegründeten Digitalen Hochschule NRW (DH.NRW). In ihrem Netzwerk kooperieren 42 Hochschulen aus Nordrhein-Westfalen sowie das Ministerium für Kultur und Wissenschaft.

Die DH.NRW setzt sich zum Ziel, die Digitalisierung der NRW-Hochschulen in Studium und Lehre zu fördern und existierende E-Learning-Projekte stärker zu vernetzen

Adam Brock, \"Network, from Scientific American's 1977 special issue on computers.\" CC BY-NC 2.0.

Der Fachhochschule Dortmund obliegt die Führung mehrerer Teilprojekte innerhalb der DH.NRW. Sie koordiniert das Projekt ilias.nrw, das unter anderem die Schnittstellenlösung zum Lernportal orca.nrw bereitstellt und als Kompetenzzentrum für die ILIAS nutzenden Hochschulen in NRW fungiert.

Zudem setzt sich die E-Learning Koordinierungsstelle im Rahmen von DH.NRW zum Ziel, das hochschuldidaktische Angebot auszuweiten, die Entwicklung von OER-Materialien (Open Educational Resources) zu stärken und den Einsatz digitaler Lehr- und Lernmaterialien in der (Präsenz-)Lehre zu steigern.