Mit Beginn des WS 09/10 startete an der FH Dortmund das E-Tutoring-Projekt der E-Learning Koordinierungsstelle in Zusammenarbeit mit dem FB Wirtschaft (Prof. Mittmann/Thorsten Ruben).

Ziel des Projekts ist es, Lehrende, die ihre Veranstaltungen mit E-Learning-Angeboten bereichern wollen, bei Fragen zur Gestaltung ihres Angebots zu unterstützen. Hierzu werden Studierende im Rahmen eines E-Tutoring-Projekts durch ExpertInnen bereits vor Beginn des Semesters geschult. Dabei stehen in besonderer Weise didaktische Fragen zur Aufbereitung und Bereitstellung von Lehrinhalten im Blickpunkt.

Studierende, die sich am E-Tutoring-Projekt beteiligen, erlangen somit nicht nur zusätzliche Medienkompetenz, z.B. hinsichtlich der Nutzung einer Lernplattform, sondern bekommen auch die Chance, einen tiefen Einblick in die Gestaltung von Lehr-Lern-Prozessen zu gewinnen und Inhalte - in begrenztem Rahmen - mitzugestalten.

Weiterführende Informationen