Fördern Sie junge Talente: Das Deutschlandstipendium an der FH Dortmund!

Seit 2011 vergibt die Fachhochschule Dortmund Stipendien in Höhe von monatlich 300€ an besonders begabte, leistungsstarke und engagierte Bachelor- und Master-Studierende aus den acht Fachbereichen, um diese bei der Entfaltung ihrer Talente zu unterstützen und ihnen zu ermöglichen, sich voll auf ihr Studium zu konzentrieren.

Die Stipendien werden kooperativ aus öffentlichen und privaten Mitteln finanziert: Unternehmen, Privatpersonen und Stiftungen aus der Region stellen Fördergelder in Höhe von 150€ pro Monat und Stipendium für mindestens ein Jahr zur Verfügung. Der Bund beteiligt sich ebenfalls in gleicher Höhe, so dass die Studierenden mit einer finanziellen Förderung von 300€ pro Monat rechnen können.

Stifter*in kann jeder werden, sowohl Privatpersonen als auch Vereine und Unternehmen. Eine Teilnahme ist unbürokratisch möglich. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

Weitere Informationen:

  • Sie erhalten auf Wunsch Mitspracherecht und können Studierende einer bestimmten Fachrichtung oder eines Studiengangs Ihrer Wahl fördern.
  • Das Hauptkriterium für die Stipendienauswahl ist die bisher erbrachte Leistung an Schule und/oder Hochschule. Ehrenamtliches Engagement, der bisherige persönliche Werdegang sowie die Überwindung besonderer Hürden in der Bildungsbiografie werden ebenfalls positiv berücksichtigt, sind jedoch keine Voraussetzung für die Bewerbung um das Stipendium.
  • Studierende der Fachhochschule Dortmund können sich um das einjährige Stipendium bewerben, wenn Sie in einem Bachelor- oder Masterstudiengang als Ersthörer*in eingeschrieben sind. Dazu zählen Studierende aller Nationalitäten ebenso wie duale Studierende.
  • Im Anschluss an den Bewerbungs- und Auswahlprozess (Bewerbungszeitraum: 04. Mai bis 10. Juni 2020, danach erfolgt die Auswahl in den Gremien der Fachbereiche und wird durch das Rektorat bestätigt) werden Ihnen "Ihre" Stipendiat*innen vrsl. Mitte September 2020 persönlich zugewiesen.
  • Sie bekommen eine Einladung zur jährlichen Stipendiatenfeier, welche am 04. November 2020 stattfindet. Bei diesem feierlichen Get-Together können Sie »Ihre« Stipendiat*innen persönlich kennenlernen und sich mit der Hochschulleitung und den übrigen Stifter*innen in freundlichem Ambiente austauschen.
  • Neben der finanziellen Förderung können Sie auch ein eigenes Rahmenprogramm für die Studierenden anbieten – die Fachhochschule Dortmund wird die Stipendiat*innen nicht nur finanziell, sondern auch ideell unterstützen.
  • Spenden an die Fachhochschule Dortmund können bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrages Ihrer Einkünfte oder bis zu 0,4 Prozent der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter als Sonderausgaben geltend gemacht werden.