Weitere Informationen

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 25.11.2016

Maschinenbau: Gäste diskutierten über „Arbeit 4.0“

Für die dritte Ausgabe der Netzwerkreihe „Let's talk about“ beschäftigte sich unser Fachbereich Maschinenbau dieses Mal mit dem Themenbereich „Arbeit 4.0“. In vier Workshops diskutierten die beteiligten Referenten am 24. November mit den Gästen über aktuelle und künftige Herausforderungen der Arbeitswelt.

Am Fachbereich Maschinenbau brachten Dekan Prof. Dr. Thomas Straßmann (rechts) und Frank Grützenbach (2.v.r.) von der Wirtschaftsförderung mehrere Netzwerkpartner zusammen, um über Herausforderungen der Arbeitswelt zu diskutieren.

 

Die Begrüßung im FH-Gebäude F an der Sonnenstraße übernahm Dekan Prof. Dr. Thomas Straßmann. Die Netzwerkpartner stellte danach Frank Grützenbach von der Wirtschaftsförderung Dortmund vor. In seiner Keynote plädierte anschließend Michael Peschke, Betriebsratsvorsitzender der Firma WILO: „Vergessen Sie den Menschen nicht! Die Beschäftigten sind das größte Kapital eines Unternehmens.“

Weitere Informationen zur Netzwerkreihe finden Sie hier. In unserer Bildergalerie haben wir einige Szenen des Tages festgehalten.