Sie befinden sich hier: HochschuleSommerFHest

Kurzlink zu dieser Seite

Weitere Informationen

Dokumente

Kontakt

zuletzt geändert am:
  • 29.11.2019
Make it orange

Neue Bühne beim SommerFHest

Unter dem Motto „Make it orange“ hatte die Fachhochschule für den 28. Juni 2019 zum SommerFHest an den Standort Sonnenstraße eingeladen. Zusätzlich zu den bekannten und beliebten Gute-Laune-Garanten gab es eine neue Bühne für feinste handgemachte Musik.


Download: Programm 2019 (PDF)


Auf dem Innenhof des Neubaus griff um 18 Uhr der Sänger und Songschreiber Binyo zur Gitarre und jonglierte gekonnt mit Einflüssen aus Hip-Hop, Rock und Reggae. Um 19 Uhr übergab er die Bühne an die Mitsingband The Mundorgel Project. Ab 20 Uhr war dort dann die Chillout-Lounge.

Das übrige Programm war so üppig wie bisher: Mit Familienprogramm, Zaubershow mit Zauberer Sascha Lange, Ballon-Event und der Tanzshow des Majema Dancecenters auf der Bühne im Großen Innenhof. Um 20 Uhr trat dort die VIP-Entertainment-Band auf und drückt ihre Coverversionen aktueller Hits den Zuschauern direkt in Ohren, Bauch und Beine. Ab 21.30 Uhr legte DJ LukeLeon auf, ab 23 Uhr die Profs DJ Ruth Kaesemann und DJ Oliver Seifert.

Für Kinder gab es zum Beispiel eine Hüpfburg, Bobbycar-Rennen und Kinderschminken. Der Rennsimulator war für alle Altersgruppen interessant. Dazu gab es viele Infos über Studium, Forschung und Lehre an der FH Dortmund.

Der Eintritt war frei, ungenutzte Wertmarken konnten gespendet werden, der Erlös ging an die Frühchenstation des Klinikums – 2018 waren so mehr als 700 Euro zusammengekommen.

 


Rückblicke