Sie befinden sich hier: FachbereicheDesignSymposium

Weitere Informationen

Für Studieninteressierte

Dokumente

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 28.01.2020

„Die Zeit danach“: Design-Alumni geben Inspiration

Die jungen Designer*innen sind aus dem Studium raus, aber noch ziemlich nah dran. Sie haben sich ihren Platz in einem anspruchsvollen Berufsfeld erobert und schon Praxiserfahrung gewonnen. Auf dem ganztägigen Alumni-Symposium „Die Zeit danach“ am 31. Januar 2020 geben sie den Design-Studierenden von heute Inspiration, Anregungen und Hilfestellung zum Thema Berufsleben.

abstrakte, fließende Formen in Orange-Tönen
Mit diesem Plakat macht der Fachbereich Design auf das Symposium aufmerksam. (Quelle: FH Dortmund)

In acht Kurzvorträgen stellen die auch überregional erfolgreichen Alumni der Studiengänge Kommunikationsdesign, Fotografie, Objekt- und Raumdesign und Film & Sound ihren individuellen Werdegang vor und sprechen über neue Designtrends und gestalterische Innovationen.

Aus dem Zusammentreffen zwischen Ehemaligen, Studierenden, Lehrenden und Design-Interessierten entsteht ein spannender Dialog, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Eingerahmt wird die Veranstaltung durch eine aufwendige Szenografie, die ein studentisches Team entworfen und umgesetzt hat.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Programm des Symposiums

Einblicke in ihre Designwelten ermöglichen diese Alumni:

  • 11.20 Uhr: Björn Rüther (Corporate Design)
  • 12.00 Uhr: Sven Lützenkirchen (Film)
  • 14.00 Uhr: Annika Feuss (Fotografie)
  • 14.40 Uhr: Stephanie Fähnrich (Szenografie)
  • 15.20 Uhr: Damoun Tamir & Andrea Weber (Illustration)
  • 16.30 Uhr: Tanja Zöllner (Szenografie)
  • 17.10 Uhr: Jan Welchering (Fotografie)
  • 17.50 Uhr: Ralf Mendle (Film)

 


Termin im Überblick

  • Was? Alumni-Symposium „Die Zeit danach“
  • Wann? Freitag, 31. Januar 2020, ab 11 Uhr
  • Wo? Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Design (Aula), Max-Ophüls-Platz 2, 44137 Dortmund