Weitere Informationen für Studieninteressierte

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 01.07.2019
SommerFHest

FH Dortmund feiert den Sommer in Orange

Beim SommerFHest amüsierten sich viele hundert Menschen an der Sonnenstraße: Zwischen Livebands und einem Zauberer, Würstchen und Hamburgern, Entenangeln und Hochglanzselfies, heißen Rennwagen und kühlen Cocktails feierten die Gäste das SommerFHest der Fachhochschule Dortmund am 28. Juni 2019.

Blick von oben auf den großen Innenhof mit Bühne, Zelten und Publikum.
Blick von oben auf den großen Innenhof. (Foto: Fachhochschule Dortmund / Stephan Schütze)

Der Nachmittag ab 16 Uhr gehörte den Familien: Zuerst brachte Zauberer Sascha Lange vor der Hauptbühne die Kinder im Ballonhaltealter zum Staunen

Danach übten sich Kinder und Jugendliche am Kicker, im Entenangeln, Riesen-Jenga, Buttons basteln oder im XXL-Vier-Gewinnt-Spiel, während die Eltern vielleicht schon mal ein Bratwürstchen verschwinden ließen und die ganz Jungen im Kinderwagen unter den Sonnenzelten der FH im orange angehauchten Schatten schliefen.


Rückblick: Bildergalerie vom SommerFHest 2019


Wer eine Herausforderung suchte, konnte sich an einen der Schachtische setzen und unter anderem gegen FH-Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick spielen, im realen Rennwagen ein virtuelles VR-Rennen fahren oder versuchen den Highscore an der Torwand zu knacken.

Später sangen die Gäste bei den Coversongs der „VIP Entertainment Band“ oder bei „The Mundorgel Project“ mit und hörten Sänger und Songschreiber Binyo zu, tanzten auf mehreren Floors unter anderem zu den Beats von DJ Carsten Helmich, genossen die reichhaltige Gerichte- und Getränkeauswahl und schossen kostenlose, glänzende Schnappschüsse von sich und ihren Freund*innen an der Fotobox.