Sie befinden sich hier: HochschulePersonalie

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 14.06.2019
Personalie

Prof. Schwick erneut zum Rektor der FH ernannt

Von links: Kanzler Jochen Drescher und Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick von der FH Dortmund, Staatssekretärin Annette Storsberg und Guido Baranowski, Vorsitzender des Hochschulrates. (Foto: Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW)

Die Ernennungsurkunde für die neue Amtszeit als Rektor der Fachhochschule Dortmund nahm Prof. Dr. Wilhelm Schwick am Donnerstag, 13. Juni 2019, in Düsseldorf von Staatssekretärin Annette Storsberg entgegen. Mit überwältigender Mehrheit war Prof. Dr. Wilhelm Schwick zum Jahresbeginn zum Rektor wiedergewählt worden.

Prof. Wilhelm Schwick tritt damit zum 1. Juli seine dritte Amtszeit an. Diese Kontinuität, sagte Staatssekretärin Annette Storsberg, zahle sich aus. Der aktuelle Hochschulentwicklungsplan der FH Dortmund mit klaren Zielen für 2025 sei dafür ein gutes Beispiel.

Besonders das Ziel der Internationalisierung sei spannend, sagte Storsberg, weil es ganzheitlich konzipiert ist: nicht nur als Vernetzung der FH Dortmund mit den wissenschaftlichen Hotspots der Welt, sondern auch als Haltung und Ausrichtung für das Leben, Lehren und Forschen auf dem Campus.

Konkret in die Zukunft

Gemeinsam mit den anderen Rektoratsmitgliedern werde er die FH „konzeptionell, strategisch und operativ für die Herausforderungen der Zukunft aufstellen“, hatte Prof. Wilhelm Schwick nach der Wahl angekündigt. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei, neben der Internationalisierung, die Bereiche Digitalisierung, Projektorientierung und gesellschaftliche Verantwortung.

Das neue Rektorat setzt sich zusammen aus Rektor Prof. Wilhelm Schwick, Kanzler Jochen Drescher und den Prorektor*innen Prof. Dr. Tamara Appel, Prof. Dr. Volker Helm, Prof. Dr. Katrin Löhr und Prof. Dr. Andrea Kienle.