Sie befinden sich hier: Hochschulemetropolradruhr
Metropolrad Ruhr

Weitere Stationen an FH-Standorten

Von den Leihfahrrädern des Anbieters „metropolradruhr“ stehen ab sofort jeweils bis zu zwölf weitere an FH-Standorten zur Verfügung. Die neuen Stationen befinden sich an der Sonnenstraße 100 vor dem Haus D und an der Emil-Figge-Straße 42 zwischen dem Informatikgebäude und der „kostbar“.

Die Leihräder machen nicht nur Studierende noch mobiler – wie hier an den FH-Standorten Sonnenstraße (links) und Emil-Figge-Straße.
Die Leihräder machen nicht nur Studierende noch mobiler – wie hier an den FH-Standorten Sonnenstraße (links) und Emil-Figge-Straße.

Sonderkonditionen

Wie bereits berichtet, können Studierende der Fachhochschule Dortmund die Fahrräder von „metropolradruhr“ in ganz NRW kostenlos nutzen – und zwar 60 Minuten lang pro Rad. Danach werden für jede halbe Stunde 50 Cent berechnet. Ein neues Fahrrad lässt sich jeweils nach einer Stunde für weitere 60 Minuten unentgeltlich ausleihen. Die Testphase läuft zunächst bis Mai 2019. Nachdem das Angebot vorerst für Studierende eingeführt wurde, können nun auch Beschäftigte der Fachhochschule davon profitieren.

 


Website und mobile Apps

Um den Fahrrad-Service nutzen zu können, ist wahlweise eine Anmeldung auf der Website oder in der App des Anbieters „nextbike“ erforderlich. Für Studierende erfolgt die Registrierung mit der persönlichen FH-Mail-Adresse.


gedruckt am: 21.11.2018  03:32