Sie befinden sich hier: HochschuleAusschreibung

Dokumente

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 05.02.2018
Ausschreibung

Bewerbung als Gleichstellungsbeauftragte

Das Wahlamt der Gleichstellungsbeauftragten ist für eine Amtszeit von vier Jahren ab 8. April 2018 neu zu besetzen. Interessierte Bewerberinnen unserer Fachhochschule können ihre Unterlagen bis spätestens 6. April schriftlich beim Rektor einreichen.

Gemäß §  24 (2) HG ist die Funktion der Gleichstellungsbeauftragten hochschulöffentlich auszuschreiben.

Wählbar sind nach § 24 (2) HG i.V. mit § 14 Grundordnung Hochschullehrerinnen, akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen in Technik und Verwaltung mit abgeschlossenem Hochschulstudium oder einer im Einzelfall nachgewiesenen anderen fachlichen Qualifikation. Für die Kontinuität der Amtsführung sollte eine befristete Beschäftigung nicht kürzer sein als die Amtszeit.

Ihre fachliche Qualifikation soll den umfassenden Anforderungen des Aufgabengebietes gerecht werden.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichstellten im Sinne des § 2 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht und sehr willkommen.

 


Bewerbungen

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 6. April 2018 an den Rektor der Fachhochschule Dortmund, Postfach 10 50 18, 44047 Dortmund.


gedruckt am: 23.09.2018  08:50