Sie befinden sich hier: HochschuleWissenschaftlicher Bereich

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 22.01.2018
Wissenschaftlicher Bereich

Einführung von Reflexions- und Entwicklungsgesprächen

Reflexions- und Entwicklungsgespräche sind ein neu eingeführtes Personalentwicklungsinstrument für den wissenschaftlichen Bereich. Die jährlichen Gespräche werden von den Vorgesetzten angeboten und finden auf Wunsch des Mitarbeiters bzw. der Mitarbeiterin statt. Sie sollen die Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen verbessern sowie zur persönlichen und beruflichen Entwicklung des Mitarbeiters bzw. der Mitarbeiterin beitragen.

Reflexions- und Entwicklungsgespräche sind als Maßnahme aus der Zufriedenheitsbefragung entstanden. Im Jahr 2018 werden die Gespräche zunächst in den Fachbereichen Informatik und Informationstechnik sowie der Bibliothek eingeführt. Die Einführung der Gespräche in den weiteren Fachbereichen und wissenschaftlichen Einrichtungen erfolgt sukzessive in den kommenden Jahren.

 


Weitere Informationen

Details zu den Reflexions- und Entwicklungsgesprächen sowie die entsprechende Dienstvereinbarung, die mit dem Personalrat der wissenschaftlich und künstlerisch Beschäftigten geschlossen wurde, finden Sie hier: www.fh-dortmund.de/rue


gedruckt am: 19.12.2018  09:36