Sie befinden sich hier: HochschuleAkademische Jahresfeier

Bildergalerie

Kontakt

veröffentlicht am:

  • 24.11.2017
Akademische Jahresfeier

Fachhochschule ehrte ihre Besten

Bei der Akademischen Jahresfeier am 23. November zeichneten Rektorat, Fördergesellschaft der Fachhochschule Dortmund und Stiftungen die besten Absolventinnen und Absolventen sowie Lehrende für hervorragende Leistungen in Lehre und Forschung aus.

Gruppenbild auf der Bühne im Großen Hörsaal an der Sonnenstraße: Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick (vorne links) mit den zahlreichen weiteren Akteurinnen und Akteuren der Akademischen Jahresfeier unserer Fachhochschule
Gruppenbild auf der Bühne im Großen Hörsaal an der Sonnenstraße: Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick (vorne links) mit den zahlreichen weiteren Akteurinnen und Akteuren der Akademischen Jahresfeier unserer Fachhochschule

 


Rückblick: Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie.


Premiere für Co-Moderatorin Heike Bähner

Bei der Moderation erstmals an der Seite von Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick war Heike Bähner, Mitglied der Vorstände der „Volkswohl Bund Versicherungen“ und neue Vorsitzende der FH-Fördergesellschaft: „Die Fachhochschule würdigt ihre Preisträger in einem ganz besonderen Ambiente – und mir hat es großen Spaß gemacht, daran teilzuhaben“, sagte sie nach ihrer persönlichen Premiere.

Lob von Rektor Wilhelm Schwick

Auch Rektor Schwick freute sich über den gelungenen Abend: „Die Akademische Jahresfeier ist eine lohnende Feier, an der viele gerne teilnehmen, in der die Preisträgerinnen und Preisträger adäquat geehrt werden – und auch diejenigen, die sie auf den Weg gebracht haben.“

 


Übersicht der Auszeichnungen

Jahrgangsbeste der Fachbereiche
  • Katharina Flecke (Architektur; betreut von Prof. Jörg Becker)
  • Michael Quoc, Dainam Nguyen (Design; Prof. Jörg Lensing)
  • Tobias Theisen (Informations- und Elektrotechnik; Prof. Yan Liu)
  • Christiane Pöter (Informatik: Prof. Johannes Ecke-Schüth)
  • Franz-Josef Neekamp (Maschinenbau; Prof. Stefan Gössner)
  • Martin Caspary (Sozialwissenschaften; Prof. Jochem Kotthaus)
  • Lisa Voss (Sozialwissenschaften; Prof. Stefanie Rosenmüller)
  • Mats Schlünder (Wirtschaft; Prof. Lutz Niehüser)

Forschungspreis

Mit dem Forschungspreis für besondere Leistungen in der Forschung wurde Prof. Dr. Peter Haas vom Fachbereich Informatik ausgezeichnet. Im Bereich Medizinische Informatik entwickelte er unter anderem im Projekt „iGOBSIS-live“ ein intelligentes Gewaltopfer-Beweissicherungs- und Informationssystem. 


Preis für besondere Leistungen in der Lehre

Den Preis für besondere Leistungen in der Lehre erhielt Prof. Dr. Yves Rosefort (Fachbereich Maschinenbau), der als Preisträger aus einer Online-Abstimmung von Studierenden hervorging.


Wanderpokal „Frische Lehre“

Der Wanderpokal „Frische Lehre“ wurde im Rahmen der Jahresfeier an den Fachbereich Informatik weitergereicht und von Dekan Prof. Dr. Martin Hirsch entgegengenommen.


Preis des DAAD

Der Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen und besonderes Engagement internationaler Studierender ging in diesem Jahr an Olena Komarova aus dem Studiengang Objekt- und Raumdesign. Die Studentin setzt sich für die Integration von internationalen Studierenden ein, unterstützt die Veranstaltungen des International Office und ist seit 2015 AStA-Referentin.


Preis des „Soroptimist Club Dortmund“

Nadine Richter, Sozialwissenschaften, wurde für ihre Masterarbeit über den Zusammenhang zwischen Achtsamkeit und nachhaltigem Ernährungsverhalten mit dem Preis des Soroptimist Club Dortmund ausgezeichnet.


Cornelia-Därmann-Nowak-Preis

Den Cornelia-Därmann-Nowak-Preis für besondere Leistungen im Studium, der vom Soroptimist Club Dortmund Hellweg ausgelobt wird, erhielt Alexa Gnoss (Fachbereich Maschinenbau) unter anderem für die Förderung des Verständnisses von MINT-Themen in der Gesellschaft.


Preise der Rudolf-Chaudoire-Stiftung

Die Rudolf-Chaudoire-Stiftung zeichnete Absolventinnen bzw. Absolventen der technischen Fachbereiche aus.

Fachbereich Informations- und Elektrotechnik:

  • Michel Knop (Prof. Gerhard Babiel)
  • André Below (Prof. Peter Schulz)
  • Lukas Lehmann (Prof. Kai Luppa)

Fachbereich Maschinenbau:

  • Andreas Haars (Prof. Tamara Appel)
  • Matthias Domnik (Prof. Jörg Thiem)
  • Matthias Krause (Prof. Wilfried Fischer)

Karl-Kolle-Preis

Der Karl-Kolle-Preis für Absolventen aus dem Fachbereich Informations- und Elektrotechnik ging in diesem Jahr an die Fahrzeugtechnik-Absolventen Alexej Dikarew (Prof. Jörg Thiem) und Kai-Uwe Berning (Prof. Michael Ludvik).


Preis der Heinrich-und-Christa-Frommknecht-Stiftung

Mit dem Preis der Heinrich-und-Christa-Frommknecht-Stiftung für die beste Abschlussarbeit im Lehrgebiet „Risikomanagement und Versicherungen“ (Fachbereich Wirtschaft) wurde Elena Rasche (Prof. Michael Radtke) geehrt.



gedruckt am: 20.01.2018  02:02